8-Aug-2008
Fun-Turnier im Sauerland

Habe ich gedacht, ich hätte mich am Tag nach der Ausstellung ausruhen und meinem Schönheitschlaf nachholen können.....war das auch schon wieder falsch.

Am 3.8.2008 war in Finnentrop ein Fun-Turnier angesagt zu dem Frauchen uns angemeldet hat.

Da ich noch nicht wußte, was ein Fun-Turnier ist, war ich natürlich ordentlich gespannt. Auf jeden Fall würde es was zu fressen/essen geben, denn Frauchen stand schon halbe Nacht auf um zwei Kuchen zu backen -leider wieder keinen Hundekuchen-.

Also Kuchen, Frauchen, Chef und ich in`s Auto -ich leider getrennt vom Kuchen - und ab Richtung Finnentrop. Als ich endlich aussteigen durfte, habe ich nicht schlecht gestaunt....da waren mindestens 100tausend Briard`s (Frauchen sagt, ich übertreibe mal wieder, es waren ca 40 Briard`s).

 Natürlich traf ich dort auch meinen Bruderfreund Baxter, Faro und die Nacktnasen von den Beiden....

...und wir haben erst mal toll miteinander gespielt!

Dann ging es los......

...Frauchen bekam eine Startnummer auf den Rücken und erklärte mir die Spielregeln.

Zuerst musste ich auf den Tisch hopsen und dort schön liegenbleiben, bis Frauchen mit einem Kartoffelsack bekleidet um den Tisch gehüpft ist. Sackhüpfen nennen es die Menschen, ich finde es albern! Natürlich bin ich brav liegengeblieben...

....denn Frauchen hat mir ein paar Leckerlies auf den Tisch gelegt (das war erlaubt!!!)....

...und während sie hüpfte, konnte ich die in Ruhe fressen.

Anschließend kam ein gaaaaanz tolles Spiel!!! Ich durfte durch eine Gasse laufen, in der rechts und links kleine Töpfchen mit Super-Fleischwurst standen.......

 ....die war sooo lecker......

....daß ich alle Töpfchen leergemacht habe!!!!!

Frauchen nannte mich anschließen "Verräter, denn eigentlich sollte ich so schnell ich konnte zu ihr rennen. Hab`ich doch!!!!, nur die Fleischwurst konnte ich doch nicht einfach liegenlassen, oder? Punkte gab`s dann leider keine  Doooof!

Das nächste Spiel war supereinfach! Unter einem der drei Töpfe war Fleischwurst versteckt und den Topf musste ich finden, umdrehen und die Wurst durfte ich dann auch wirklich fressen!

Für mich doch kein Problem, nur hätten die ruhig mehr Wurst drunterlegen dürfen!

Beim nächsten Spiel gab´s dann leider keine Fleischwurst, aber ich hab`s trotzdem gut gemacht, sagt Frauchen.

 Ich sollte in einem Reifen Platz machen und dort liegenbleiben bis Frauchen mich rief.

 Ich bin dann natürlich auch schnell zu ihr gelaufen. Bestimmt gab es dafür volle Punktzahl!

Nun kam ein Spiel, bei dem hauptsächlich Frauchen`s Geschick gefragt war......ich musste nur mal wieder fein liegenbleiben...aber was ich dann sah, war voll peinlich!!!

Frauchen sollte Plüschtiere in einem Korb schmeißen, ich war mir sicher, daß sie es schafft....aber wie Ihr seht, liegen alle daneben .  Dabei ist mein Frauchen Bogenschütze und trifft auf 30m perfekt in`s Gold.....warum jetzt so `ne Schlappe? Ich hab` ja nichts gesagt aber im stillen hab` ich sie dann auch "Verräterin" genannt, weil es hier natürlich keine Punkte gab, nur so einen kleinen Punkt für den braven Hund.

Dann wurde es richtig lustig.

Ich durfte in eine Schubkarre springen, in die Frauchen natürlich Leckerlies gelegt hat (warum sollte ich auch sonst da rein springen?) und Frauchen musste mich fahren.

Zuerst Slalom und dann über eine Huckelstrecke, auf der ich ganz schön durchgerüttelt wurde.

Leider war die Leckerlieration etwas dürftig und ich bin zu früh ausgestiegen. Wieder keine Punkte....

....Frauchen fand mich aber trotzdem super.

Natürlich habe ich nicht den ersten Platz gemacht, auch nicht den zweiten oder dritten....aber ich hatte eine Menge Spaß und das Tollste habe ich zum Schluss entdeckt, als die ganzen Zweibeiner beim Grillen saßen.....

....in der Schubkarre, die der Spielleiter hinter die Grillhütte gestellt hat stand noch ein ganzer Napf mit Fleischwurst......

Dafür, daß ich den mit meiner tollen Nase als EINZIGE gefunden habe, hätte es Zusatzpunkte geben müssen, aber das gehörte nicht mehr zum Spiel, sagt Frauchen.....mir doch egal, Hauptsache es hat geschmeckt!

Geschrieben vonAnni um 14:03 | in:
Link | weiterleiten | Kommentare (3)
Kommentieren
Kommentare:
Schubkarre
Nee nee, Bjonda, das mit der Schubkarre hattest du völlig falsch verstanden, den Fotobeweis werden wir noch erbringen :-)

Ja, deine Nase scheint genausogut wie meine zu sein :-)

Wüffchen
Hoshi
Geschrieben von Hoshi um 20:02, 8-Aug-2008 | Link | |
Unbenannter Kommentar
sich köstlich bekichert hat
das Banjofrauchen :))
Geschrieben von Anonymous um 20:32, 8-Aug-2008 | Link | |
Unbenannter Kommentar
Wir sind begeistert! Wenn man die Plüschtiere mit dem Bogen schießen dürfte (aufgespießt?) hätte dein Frauchen bestimmt die volle Punktzahl erreicht :-)
Für das Würste-Finden bekommst du von uns die volle Punktzahl.

WuffWedel,
Dixie
Geschrieben von Dixie um 21:39, 8-Aug-2008 | Link | |


Kommentieren