ChatNoir

Sleep, purr, read...

Benvenuto 2007!!!

Tre, due, uno....!!!!!  Und dann war es da, 2007, in Lugano am Lago Maggiore!  Rueckwaerts auf Italienisch von 10 bis 1 geschrieen zusammen mit den anderen, und dann ein bisschen Sekt.  Buon Anno!!!  Nur das bisschen Feuerwerk, was die Italiener mitgebracht hatten weil es in Ticino traditionell um Mitternacht gar kein Feuerwerk gibt.  Dann am Montag um sechs nach Ascona und das riesige Feuerwerk auf dem Lago Maggiore angesehen was wirklich toll war mit dem mondbeschienenen Schneegipfel im Hintergrund und den Spiegelungen auf dem Wasser. 

Und auch schon das erst mal 2007 in einem Datum geschrieben, in der Biblioteca Cantonale.  Gestern der Markt in Luino und heute Mailand.  Hab sogar im Dom eine Kerze angezuendet fuer einen Freund ders grade brauchen kann.  Und natuerlich auch schon die ersten Sonnenstrahlen des Jahres genossen.  Und jetzt?  Warten auf den Schneeeeeeee!!!  Und Vorfreude mal wieder, denn meine allzeit beste Freundin Danny kommt mich am 19. fuer drei Tage besuchen!!  Und mein Papa auch noch!

Also noch gar keine Zeit gehabt nachzudenken was ich mir fuer 2007 ueberhaupt wuensche.  Obwohl ich ja letztens im Ticinesischen Fernsehen war und die mich genau das gefragt haben.  Oh ja, ich bin jetzt hier beruehmt! ;)  Ich hab gesagt ich moechte noch besser Italienisch lernen.  Aber sonst?  Ein wenig mehr Ruhe und weniger Stress als letztes Jahr, bitte, bitte.  Einen Job finden.  Das sind so die grossen und wichtigen Dinge. 


Kommentar hinterlassen

Und...



ich durfte überall dabei sein *GRAZIE MILLE*
Außerdem noch Lugano, Locarno, La dolce vita in bella Italia... Was für eine ereignisreiche Woche "mitten am Anfang" des neuen Jahres ;-)
Hab sogar ein paar Parole(n) mitgenommen: daiii - guarda che bello - frrredissimo - casino - fa niente. Ob die mir irgendwann mal weiterhelfen??
Auf ein Wiedersehen im Mai!

Navigation

[Vorherige Seite] [Seite 6 von 45] [Nächste Seite]