Freilanddenker

...

16:59, 14.11.2010 .. 1 Kommentar(e) .. Link

Die kleine Maus kann auch beißen,wenn sie sich bedroht fühlt.Sie hat Zähne,wenn man sich ihr gegenüber falsch verhält.Vllt ist es das,was mich divenhaft werden lässt.Vllt kommt es daher,das ich so bin.Ich weiß es nicht.Ich weiß nur,das ich nicht mit Absicht so werde.Es hat mit Gefühlen zu tun...wer sich verletzt fühlt,der wehrt sich.Denn wer will schon verletzt werden?

Ich möchte es nicht.Klar oftmals sind es Missverständnisse,doch wenn diese nicht gleich aufgeklärt werden können,dann kann es schon mal passieren,das sie wachsen...

Die Gedanken....nunja...verwirrend....die Wünsche...vielfältig.Die Münze eindeutig zweiseitig.

Und wo steh ich?Wo bin ich denn?

Und du?Wo stellst du dich hin?

Ich wär grad gern neben dir.Wär grad gern bei dir.Ich würde dich fragen ob ich dich mit meinem Verhalten verletze,würde wissen wollen was für Situationen dich zum Arsch werden lassen,würde wissen wollen was von mir bei dir ist...was dich begleitet....wenn es der Fall sein sollte,das dich etwas von mir begleitet,dann hoffe ich,das es nicht die Diva ist.Dann hoffe ich,das ich es bin ....meine guten Gedanken an dich,über dich. . .auch wenn ich anstrengend bin,vergiss bitte nicht,wie ich zu dir stehe....was und wieviel ich von dir halte...

Du bist mir einiges wert...genug würde ich meinen. . .genug um ein großer Teil meiner Gedanken zu sein.

Ich weiß nicht ob du es hören magst....deine Neugier reicht wahrscheinlich nicht aus,um das alles wissen zu wollen.

Ich weiß das ich nichts weiß....



PP...persönliches Pech

16:07, 14.11.2010 .. 0 Kommentar(e) .. Link

Man sollte sich vorher überlegen was man schreibt.Wie man schreibt.Lebst du überhaupt?Ständig sieht man dich dort...ständig sieht man einen deiner Nicks dort.Reales Leben,sowas scheinst du nicht zu kennen.Mich als dreckige Hure zu beschimpfen....als Nutte?!Komm mal klar.Du nimmst mich nicht ernst...meinst du denn ich hätte dich ernst genommen?Ich suche nur Zeitvertreib...mag es zu schreiben.Es darf auch mal ein anderes Schreiben sein,aber mal ehrlich...kehr vor deiner eigenen Haustür.

Ich hab dir alles zerstört?Natürlich,klar verstehe.Les mal was du schreibst.Man kann kein Leben zerstören,mit ein paar Sätzen.Ich hoffe für sie,das sie nicht auf dich reinfällt,wirklich.DU meinst alle wollen sie dir was schlechtes...dann überleg mal warum.Den Scheiß den du schreibst...mit anderen,den verheimlichst du schön vor ihr.Den enthälst du ihr vor!?Sie kann und soll ruhig wissen wie du schreibst...was du schreibst.Was kümmert es mich?Ich kenn dich nicht,sie ebensowenig....aber sowas wie dich....das hat sie nicht verdient.Sie hat es nicht verdient von hinten bis vorne verarscht zu werden.



Voller Freude. . .

14:49, 30.07.2010 .. 0 Kommentar(e) .. Link

und Nervosität schau ich in das Wochenende! Soviel Freizeit bin ich gar nicht mehr gewohnt.Erst am Dienstag muss ich  wieder arbeiten^^.Also erstmal. .. .ja was mach ich denn zuerst?Schlafen?Ne dafür bin ich zu hibbelig.Musik hör ich schon und am Pc sitz ich auch...heut abend dann zu ner Freundin,bischen was trinken und quatschen und eventuell Haare färben. ..

Toll so ein langes freies Wochenende zu haben,ich werds genießen!!!



Passender geht es wohl kaum. . . .

21:34, 29.07.2010 .. 0 Kommentar(e) .. Link

ICH BIN WIE EIN WOLF!!!

leg mich nicht an die Leine,
wie die Wölfe, liebe ich die Freiheit und den Mond
und wenn ich fort muss ;
bitte lass mich einfach gehen,
du musst nur eins wissen,
Wölfe sind sehr treu,
verspielt und verschmust,
aber du musst mich zuerst zähmen
und vertraut machen,
ganz vorsichtig, doch stark!
Dann wirst du merken,
ich komme stets wieder, wenn ich
draußen war, um den Mond
anzuheulen.

Doch binde mich niemals an,
denn ein Wolfsbiss tut sehr weh,
wenn du das einmal verstehst
können wir viele Wege gehen,
ich zeige dir mein Revier,
Pflanzen, Tiere und die Sterne und
wenn du Geduld hast
singen wir vielleicht mal beide zum
Mond.

WÖLFE BESITZT MAN NICHT
MAN LEBT MIT IHNEN!!!!!!!
 
 
 


Schlaf ich?Bin ich wach?

21:32, 29.07.2010 .. 0 Kommentar(e) .. Link

.. Ich. weiß nicht ob ich schlafe oder wache,ich höre nichts und trotzdem erreicht mich die laufende Musik.Ich sehe nichts und trotzdem seh ich dich.Sind es Tagträume?Sind es Träume die während des Schlafens kommen?

Ich weiß es nicht...mein Kopf schwebt,schwebt vor sich hin,mal wach, mal schlafend, doch nie richtig anwesend. Als würde ich schlafwandeln, wenn ich zur Arbeit geh, etwas esse, es sind Dinge, die ich ja tun muss, also werden sie erledigt, doch mit dem Kopf bin ich nie richtig dabei. Er geht in letzter Zeit oft auf Wanderschaft. Interessanterweise, macht er das ohne meine Erlaubnis, verzieht sich blitzschnell und ich wunder mich warum ich nichts mehr verstehe, nicht mehr folgen kann und irgendwie alles an mir vorbei geht.

Eine Sache geht nicht an mir vorbei, gestern war es dunkel, nachtschwarz, doch ich habe etwas gesehen,einen kleinen Flecken Licht auf den ich mich stürzen konnte,ich habe ihn auch eigenständig erreicht.Darüber war ich stolz.Stolz auf mich die Gefahr erkannt und kurz darauf verbannt zu haben.

Und noch etwas,ab Samstag oder Sonntag bist du wieder da um mir die Zweifel zu nehmen=). . .



Ich bin. . .

20:13, 29.07.2010 .. 0 Kommentar(e) .. Link

...ein Regenkind durch und durch!Die Geräusche,das Beobachten der Tropfen und die Kühle die ein Regenschauer mit sich bringt, beruhigen mich. Bringen mich dazu innezuhalten, zu lauschen, nicht auf Gedanken zu hören, sondern wirklich zu betrachten und die Ruhe willkommen zu heißen.Ein Regenschauer ist tausendmal schöner als der hellste Sonnenstrahl.

Gleichzeitig bin ich aber auch ein Kind des Feuers, ein gebranntes Kind.Ein Kind welches all zu oft mit dem Feuer spielt und sich lieber verbrennt als die Hand zurückzuziehen.Sich früher lieber verletzte und sich seine Portion an Schmerz abgeholt hat,als vorher nachzudenken und sich selbst zu schützen.

Heute kann ich sagen ich achte auf mich.Ich achte mich.Meine Vergangenheit gehört zu mir doch ändern kann und werde ich sie nicht mehr.Es gehört dazu.Also bin ich ein zweigeteiltes Kind,früher liebte ich das Feuer, heute den Regen.

Mein eigentliches Element ist die Luft. Leicht, kreativ, himmlisch,denkend, intuitiv, kommunizierend. . . .wissbegierig und lernfähig. Die Luft bringt Denker zum denken und Kinder ins Paradies zurück. Durch Phantasie und Vorstellungskraft konnte ich Berge versetzen. Konnte Welten neu gestalten, meine habe ich oft umgestaltet. Um sie besser genießen zu können, damit sie angenehmer wird, erträglicher. Damit ich die Wahrheit nicht sehe, doch welche sollte ich nicht sehen?

Sollte ich nicht sehen was auf mich zukam? Sollte ich nicht bemerken wie es um mich steht? Wollte ich es genau so? Wollte bzw. habe ich es mir als Person so ausgesucht zu leben?!

Ich wollte es nicht anders.. .. ..ich habe es förmlich hervorgerufen. Nicht das Glück sollte meins sein, sondern die Angst, der Hass und der Zweifel. Das Glück lade ich erst jetzt wieder zu mir ein. Heiße es willkommen und bedanke mich immer sehr herzlich für die Besuche, sie werden länger, das fühle und merke ich. Sie werden auch regelmäßiger. Mir werden sie immer angenehmer!!!



Schade. . .

16:12, 24.07.2010 .. 0 Kommentar(e) .. Link

...

im Grunde, wenn man merkt, das man sich von manchen Menschen vielleicht doch etwas distanzieren sollte. Man merkt, das der vorher doch so oft erwähnte Kontakt, den man beibehalten sollte, plötzlich machbar wäre, doch in keinster Weise genutzt wird. Klar könnte ich jetzt sagen es kümmert mich nicht, doch wenn es den eigentlich besten Freund betrifft, ist es eine Lüge, zu sagen es stört mich nicht. Ich mach mir Gedanken, sicherlich unnötigerweise und auch vollkommen in die falsche Richtung. Besser und für mich allemal angenehmer wäre es jetzt nur zu sagen es passt nicht bei dir,wie so oft.

Was ich damit mache, nunja das steht auf einem anderen Blatt Papier. Zurzeit nichts gutes, so wie es auch mit mir nichts gutes macht.

Sich Vorwürfe zu machen ist im Endeffekt völlig verkehrt, ich mach sie mir trotzdem. Sich die Schuld zu geben auch absolut schlecht, ich geb sie mir.Auch das hin- und her überlegen, abwägen, hätte, wenn und aber. . .altbekannte Wörter. . .

 

Umschwung, ja ich will den Schalter alleine betätigen, schluss mit Vorwürfen, er selbst ist es der den Kontakt einschränkt. Er selbst zieht sich zurück, lässt mich mal wieder allein. .. .

POSITIV ich lerne das nicht alle Freunde Freunde für jeden Tag sind! Mel ist eine Freundin für jeden Tag, Benni hingegen wohl eher ein Freund für ein Jahr, heißt wenn man ein-, zweimal im Jahr Kontakt hat reicht es ihm aus. . .vielleicht sollte ich einfach auch zu so einem Freund bzw. zu solch einer Freundin für ihn werden, denn dann wäre der wenige Kontakt auch für mich ok, wäre selbst erwählt und nicht aufgezwungen.

Ja das denke ich sollte ich wohl am besten. schnellst möglich lernen, umsetzen und dann nicht mehr allzuviel darüber nachdenken!!!

Denn die Gedanken bringen mir grad nur schlechte Laune, das Lernen um damit umzugehen kann mir gute Gedanken bringen,wieder vor einer neuen Aufgabe zu stehen!!!



Arg. . .

20:56, 18.07.2010 .. 0 Kommentar(e) .. Link

 

..verwirrend ist es schon irgendwie.Abgefahren vorallen Dingen.Angst habe ich keine.Es passt,und wie es passt.Wie klasse ich es finde und was ich gerade überhaupt fühle diesbezüglich,weiß nicht,kann es noch nicht mal wirklich sagen.Es ist ein Sammelsurium an Gefühlen die da rumschwirren.Keine negativen!!!Das nicht,sie sind positiv doch  verwirrend.Meine Mutter sagt nur es passt,hat immer gepasst.

Hilfe,mein Lieblingswort in der Nacht und heute Morgen =).Ich habe so oft den Faden verloren, weil ich durch die Gefühle und Eindrücke, die ich hatte so, aus der Bahn geworfen worden bin,es war nicht die Uhrzeit,T. ich bin ein Nachtmensch=).

Du warst es der mich so aus dem Konzept geworfen hat,mich meine Konzentration vergessen ließ!Meine Gedanken so in Anspruch genommen hat das ich mich nicht mehr auf das Geschriebene konzentrieren konnte.Es ist toll das du das so geschafft hast,normalerweise braucht es mehr, um mich so vollends aus der Bahn zu schmeißen!Ich freu mich vorallem.Zufall war es nicht,es hat genau gepasst!!!

Dann habe ich vorhin noch beim erfragen nach einer Antwort eine sehr schöne bekommen.Sodass ich nur noch erstaunter bin und es noch genialer finde!



Die Nacht. . .

14:27, 18.07.2010 .. 0 Kommentar(e) .. Link

...durfte ich dir "begegnen".An einem Ort der eher untypisch für mich geworden ist.Nur sehr selten bin ich dort anzutreffen.Ein Zufall?Keineswegs.Ich habe nach jemandem gesucht,habe ihn für diese Nacht und den Morgen auf jedenfall gefunden.

Jemanden mit dem ich reden konnte,lachen konnte,jemand der mich zum lächeln bringt und eine solche Art und Weise hatte das wir insgesamt mit Sicherheit fast 9 Stunden miteinander geschrieben haben.Wahnsinn,selbst bei Timo war es nicht so extrem,und mit ihm konnte ich auch sehr gut schreiben.Ich war auch keineswegs müde,obwohl ich gestern erst aus Österreich zurückgekommen bin,und ich auch die vorherige Nacht nicht allzulang geschlafen habe.Du hast mir sau gut getan,mehrmals hab ich dich gefragt wie du das machst,wie du es schaffst,deine Antwort war einfach nur du würdest doch gar nichts machen.

Ich fand es toll,wirklich,das ich zuhause kein Internet habe,dafür könnte ich mich treten,denn grad in solch einer Situation könnte ich es gebrauchen.Dir zu schreiben,du hast schon gefragt wann wir wieder schreiben,ich sagte nur bald.

Immerhin schreibt,liest oder trifft man sich immer zweimal im Leben.Es passt auch irgendwie auf der fast kompletten Linie. . .schon irre.Die Musik,die Interessen,das Rauchen,die Art und Weise zu denken oder zu schreiben.Ich hab mehr als nur einmal eine Gänsehaut bekommen und bekomm sie noch immer wenn ich daran denke.

Zufall?Nein keineswegs,etwas wollte das das genau so passiert und es ist genau so geschehen.Du bist glaub ich perfekt!Ich weiß zwar nicht viel von dir doch das brauch ich auch irgendwie gar nicht.

Allein die Tatsache das ich dir während des Schreibens noch ein Bild geschickt habe zeugt von meiner Überzeugung das es so sein sollte!Denn bisher habe ich es entweder soweit hinausgezögert das mein Gegenüber es aufgegeben hat danach zu fragen,oder es so weit vor mir hergeschoben das der Andere den Kontakt komplett abbrach oder eben ein Bild nach langem überlegen geschickt und dann wurde der Kontakt von der anderen Seite abgebrochen.

Somit kannst du dich absolut glücklich schätzen es nach ca 9Stunden bekommen zu haben.Du hast von mir eine Plakette bekommen!Du warst stolz darauf!



About Me

Home
Profil
Archiv
Freunde
Fotoalbum

Links


Categories


Recent Entries

...
PP...persönliches Pech
Voller Freude. . .
Passender geht es wohl kaum. . . .
Schlaf ich?Bin ich wach?

Friends