Klage des Zorns und der Liebe von Marina Zwetajewa

01:58, 31.10.2008. Von Susan

Klage des Zorns und der Liebe!
Salz, das auf Augen ruht!
Oh, und Böhmen in Tränen!
Oh, und Spanien im Blut!

O schwarzer Berg, der du das
Licht verdunkelt hast!
Zeit ists, Zeit, dem Schöpfer
Hinzuwerfen denPass.

Ich weigre mich, zu leben
Im Tollhaus, unter Vieh.
Ich weigre mich, ich heule
Mit den Wölfen nie.

Ich weigre mich, zu schwimmen
Als Hai des Lands, stromab
Den Strom gebeugter Rücken -
Ich weigre mich, lehn ab.

Ablehn ich, dass ich höre,
Ablehn ich, dass ich seh.
Auf diese Welt des Irrsinns
Gibt es nur ein: ich geh.

Kommentare Hinterlassen.

Kommentare

  1. Fehler von (Anonymous)

    in der letzten Zeile muss "eins" sein!