Rosenruthie


Menü

Home
Profil
Archiv
Freunde

Kategorien

Alltagsgedanken
Blümchen
Bücher
Bäume
Da fällt mir noch ein
Geschenke
Grundlegendes
Heimat
Himmelsbilder
Katzen
Landschaften
Liebe
Musik
Nachgedacht
Rätsel
Stöckchen
Unterwegs
Über die Sache mit Gott

Links

Meine Webalben
Azzuro
Beates Fundgrube
Blueswoman
Diana
Eva
Gise
Mainzauber
Nina
Seelenfarben
Tirilli
Frau Waldspecht
Frau Waldspechts Fotoblog
Zickenterror
Zuckerlieb
Neuer Blog

Vielleicht bin ich ja nicht schlau genug,

oder warum kann ich das nicht verstehen? In der Zeitung werden Temperaturen zwischen - 5° C und + 5° C gemeldet, und tatsächlich hat es - 17° bis - 8° C (vorgestern). Gestern waren zwischen -  4° C und + 6° C angesagt und es hatte zwischen - 12° und - 4°. Nein, mein Thermometer ist nicht kaputt. Die Werte stehen als Tiefstwerte auch am nächsten Tag in der Zeitung... Also könnte ich doch das Wetter auch vorhersagen? Meine Trefferquote wäre wahrscheinlich höher...

Geschrieben: 21:16, 13.01.2009 in Nachgedacht
Kommentieren

Unbenannter Kommentar

Ganz meine Meinung. Ich frage mich auch immer, wofür die Leute beim Wetterdienst ihr Geld kriegen. Auch in meinem noch jungen Blog http://dsl-mikado.myblog.de zu lesen.

Geschrieben von doris um 18:46, 14.01.2009

Link