Rosenruthie


Menü

Home
Profil
Archiv
Freunde

Kategorien

Alltagsgedanken
Blümchen
Bücher
Bäume
Da fällt mir noch ein
Geschenke
Grundlegendes
Heimat
Himmelsbilder
Katzen
Landschaften
Liebe
Musik
Nachgedacht
Rätsel
Stöckchen
Unterwegs
Über die Sache mit Gott

Links

Meine Webalben
Azzuro
Beates Fundgrube
Blueswoman
Diana
Eva
Gise
Mainzauber
Nina
Seelenfarben
Tirilli
Frau Waldspecht
Frau Waldspechts Fotoblog
Zickenterror
Zuckerlieb
Neuer Blog

Wetten, dass ...?

Bis vor ein paar Jahren hab ich das mit Begeisterung gesehen. Heute reizt es mich überhaupt nicht mehr. Das liegt, denke ich, an der Daueranmache des Herrn G. und dem (oft dummen) Gelaber auf der Couch. Die Wetten und die Musik finde ich meistens ziemlich gut. Aber dazwischen ist zuviel --> s. o.

Geschrieben: 22:14, 24.01.2009 in Nachgedacht
Kommentieren

Du hast..

...vollkommen recht, die viele Quatscherei geht einem schon mächtig auf die Nerven. Deshalb überzieht er ja auch immer so viel. Aber die Wetten sind auch nicht mehr das,was sie mal waren. Ich habs gestern nicht gesehen, leider, denn den Mittermeier mag ich sehr gern, der bringt mich immer wieder zum lachen. Aber ich denke, ich hab nicht wirklich was versäumt.

Alles Liebe
Nina

Geschrieben von Nina um 10:09, 25.01.2009

Link

TV

**hihi** - ich hab das eigentlich früher mal ganz gern geguckt **WEGEN** dem Gequatsche... fand das immer so köstlich, was dem "Herrn G." immer so für Zeug und Querverknüpfungen einfielen...
Aber hab jetzt seit einigen Jahren keinen Fernseher mehr (Grund: zu nervig, das hektische Reklame-Geflimmer), da weiß ich nicht, wie sich die Sendung inzwischen "anfühlt".
Gruss,
frieda

Geschrieben von frieda um 11:51, 25.01.2009

Link

Wetten dass . . .

Es hat sich einfach tot gelaufen.
Ich kann deine Texte hier kaum lesen. Ist das mit den extrem dunklen Farben Absicht?
LG - Elke

Geschrieben von Elke um 09:00, 26.01.2009

Link