Mein Blog - Meine Therapie mit dem ganzen Shitz..
Tag was weis ich...

7.03.2010 um 13:35 in Foodwork

...und ich hab aufgehört zu zählen. Ist auch egal den wievielten Tag man nun arbeitet...Hauptsache der Tag ist gut gelaufen.

Auf jeden Fall das Wochenende ist geschafft. Und während mein Kollege frei hatte durfte ich ran. War am Freitag gespannt darauf, aber muss sagen das Samstag und Sonntag die entspanntesten Tage in der Woche sind. Und wie ich erfahren habe auch immer sind. Komische Sache wenn man aus einem Restaurant kommt wo am Wochenende die Hütte erst richtig anfängt  zu brennen.

 

Auf jedenfall sehr entspannend und was mir heute wieder aufgefallen ist, ist das doch alle Köche irgendwie gleich sind. Um neun Uhr rief Alex ich sollte doch bitte in die Umkleide kommen. Also leiste ich der Bitte folge und ging in die Umkleide.

Um den Tisch mit den Zeitungen in der Umkleide saßen Alex, Dirk & Günther und warteten schon auf mich. Als ich mich setzte hörte ich ein leises "na endlich" und schwuppdiwupp standen vier schöne Flaschen Dortmunder Kronen Pils wie von Zauberhand auf dem Tisch. In mich hineinlachend aufgrund mehrerer Dejavues schnappte ich mir eine geöffnete Flasche und stieß mit den Herren an.

Und das Bier lief. Es lief sehr gut. Auch um 9 Uhr frühs! 

Nunja bei einem Fläschchen Bier 10 Minuten gefachsimpelt über dies das und jenes. Dann wurden die leeren Flaschen wieder fachgerecht in Spind Nummer Zwei verstaut, neben dem Spind mit den 4 Kästen vollen Bieren.

Anschließend ging es wieder hoch in die Küche, wohlgenährt und gestärkt von einem leckeren Frühstücksbier...Dann noch schnell die Pilze in Rahm gekocht, das Wildragout abgeschmeckt und die Spätzle ins heiße Wasser geschüttet.

 

Der Rest ist Geschichte...

Cheers,

D.



Tag 2:

3.03.2010 um 14:28 in Lebenslagen


04:45 Uhr, der Wecker klingelt und geschockt gehn' die Augen auf. Nochmal
umdrehen is' nicht drin. Also aufstehen und schlaftrunken ins Bad gewackelt.
Mit noch halb geschlossenen Augen schau ich das erste mal in den Spiegel und
bin das zweite mal geschockt. Gottverdammt seh ich scheisse aus zu solch einer
Uhrzeit..
Weiter zur Dusche und schnell die Haare nass gemacht, Shampoo drauf, ein paar
mal durch die Birne mit den Händen und ausspülen.
In der Zwischenzeit höre ich wie auch meine Kaffeemaschine aufwacht und
mir ihren delikaten Saft mit mittellautem Getöse in die am Abend vorher
vorbereitete Tasse schenkt. Bombe! So muss das laufen!
Auch das Notebook ist aufwacht und fährt sich hoch.
Schnell bei einer Tasse Kaffee noch auf welt-online.de die aktuellen
Schlagzeilen reinziehen und frühstücken, dann werden Schuhe angezogen
und auf geht es um 05:15 Uhr nach Dortmund!

Der Tag startet viel zu früh, davor hab ich aber auch schon "viel zu
früh" Feierabend!
Der Tag ist mir. Bombe!



Backe Backe Kuchen....

25.02.2010 um 20:10 in Foodwork

Fakt ist:
Butter lässt sich nicht "schaumig" rühren oder
schlagen. Allerhöchstens cremig. Aber nicht schaumig...
Ja in Verbindung mit Eiern mag das funktionieren, aber ohne, no
way...
Zumindest nicht mit der Butter die man heutzutage überall
kaufen kann.
Eventuell mal mit frischer Butter vom Bauern probieren...

Ansonsten:
Spar dir die Zeit....

In diesem Sinne,
Hola at your Boy!
 



Die Schönheit des Klangs

23.02.2010 um 22:16 in

sennheiser cx300 kopfhörer & iPod classic 120 gb


wahnsinn haben die ein gutes klangbild und einen wahnsinnsdruck ... das erste mal das ich den ipod leiser machen musste ....

teuer aber gut.



und im übrigen....

21.02.2010 um 01:35 in Von Ansagen bis Statements

ich hab' immer noch 7 tage urlaub....



in meinem.....

21.02.2010 um 01:34 in Von Ansagen bis Statements

.....nächsten leben werde ich dj....minimal dj....und ich nehme mir vor einen club nach dem anderen abzufackeln...

soweit meine laune zu solch übertriebenen tracks und sets...



gelungen....

25.01.2010 um 17:44 in Geschriebene Rezitation

und es baut sich langsam auf,

eins nach dem anderen gesellt sich dazu,

sie kommunizieren miteinander,

es gibt einen höhepunkt,

alles harmoniert miteinander eine weile,

es kehrt langsam ruhe ein.

 

und dann nochmal von vorne!

Danke Minilogue und dem Leopard!





15.01.2010 um 23:43 in Sinnieren

Ich hab da sonne wahnsinnige Vision! Stell dir mal vor, du verbringst deine "beiden" Leben in zwei verschiedenen Dimensionen. In der einen sind wir im Moment und in der anderen vergeht die Zeit von dieser Dimension aus gesehen schneller. Befindest du dich jedoch grad dort, läuft die Zeit genauso schnell ab wie jetzt hier. Sobald du abends schlafengehst, gelangst du in die andere Welt. Dort lebst du ein Menschenleben lang. Nach dem Tod wachst du auf und bist wieder hier, kannst dich aber an die 90 Lebensjahre in der anderen Welt nur noch bruchwiese erinnern. Du denkst dann, du hast 10 Stunden lang genau diesen Fuck geträumt! Aber in Wirklichkeit warst du ca. 90 Jahre in einer anderen Welt. Und das ganze Spiel passiert immer wenn du schläfst!
Zum Glück ist das nicht so! Ok, wer weiß!


Bis aufs nächste Wiederlesen in exakt 24 Stunden / 90 Jahren!



Wer vermag's zu sagen?!

10.01.2010 um 22:26 in Lebenslagen

Von Halle bis nach Herne leuchten über uns die Sterne!  


love it.



Definition....

28.12.2009 um 03:49 in Kleine Worte

Zwischen gut gelaunt sein und glücklich sein ist ein himmelweiter Unterschied....

Meistens gut gelaunt.. Glücklich? Nein wohl eher nicht...





27.12.2009 um 23:51 in Lebenslagen

Bei dem Gedanken den Pott wieder zu verlassen blutet mein Herz jetzt schon...So schnell kann sich die Zukunft ändern...

Dann werde ich wohl noch eine Lehre hinlegen. Und wieder mal eine in der Gastronomie. Dieses Mal probier' ich's als Hotelfachmann. Dauert schließlich ja auch nur 2 Jahre. Also warum nicht..

Und dann ab ins Food & Beverage Business. Scheiss auf die Maloche in der Küche. Ich geh ins Management !

Harter Schritt, wieder alles aufgeben was man sich aufgebaut hat und bei "null" anzufangen. Aber was muss das muss...

 

Und der Shitz in nem 5 Sterne Superior Laden..

 

Ich mach Euch alle kaputt. Scheiss auf Studium, Scheiss auf Bachelor, Scheiss auf Master. Ich nehm's in die Hand.

 

Wie NAS mal sprach "I'm a part of gods plan"



Aus einem Forum

19.12.2009 um 01:56 in Kleine Worte

 

 

 

Der Mann-Typ Frauenversteher ist zwar das was der Kopf der Frau will, aber nicht das was das Weib braucht. 

 

***

 

Frauen, und gerade sehr begehrte Frauen, gewöhnen sich daran. Sie gewöhnen sich daran, einfach da sitzen, hübsch auszusehen und dafür eine Menge Benefits zu bekommen.

 

 

 



sueddeutsche.de

9.12.2009 um 21:20 in Von Ansagen bis Statements

und ja das stimmt so auf den punkt genau! 

http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/22537



Wie Falco damals

7.12.2009 um 19:22 in Von Ansagen bis Statements

und seit den nasen koks, kann ich hitlers größenwahnsinn durchaus nachvollziehen...





6.12.2009 um 23:03 in

auf der suche nach etwas das sich hier nicht finden lässt ....



Super Ding

6.12.2009 um 01:09 in Von Ansagen bis Statements

"...letztenendes sind Frauen ab 30 wertlos..." - Harald Schmidt



Timbaland - Shock Value II

5.12.2009 um 21:38 in Kleine Worte

So nachdem ich lange gespannt war ...

 

Shock Value Teil Eins war ja schon übertrieben gut. Apologize mit One Republic, One and Only zusammen mit Fallout Boy, usw.

Selten hatte ich so ein Album oder sage ich Meisterwerk, das über so lange Zeit gelaufen ist und auch heute noch läuft !

Und jetzt 2 Jahre später kommt Teil Zwei. Tracklist sieht vielversprechend aus, einige gute Tracks sind darauf. 

"Tommorow In The Bottle" mit Chad Kroeger ist schon der Wahnsinn !!

und einige andere klingen auch ganz und gar nicht schlecht , nur eine Frage habe ich zu dem Feature von Track Nr. sieben mit Miley Cyrus  ...

Soll ich ein Hannah Montana Feature gut finden ??

Ich für meinen Teil kann das nur schwer ...

 

Und wie immer gilt das alte Gesetz fast wie bei eBay.de das immer die weniger guten Songs aus solchen "zukünftigen Klassikern" bekannt werden. Ungeahnte Schätze auf weiteren Tracks.

 

Edit:

 Und um ein paar Tage später nochmal darauf zurückzukommen so muss ich sagen das wieder jedes lied  das potenzial zum hit hat, da jedes lied auf dieser scheibe irgendwas nices hat. Ist es der Text, der Beat oder die Gäste die singen..Fast Jedes.. Verstehste....

 

 

cheers#V



classic shit...

4.12.2009 um 18:42 in Geschriebene Rezitation

***


Curse - Goldene Zeiten (feat. Max Herre)


***

 



sehr gut...

3.12.2009 um 21:42 in Von Ansagen bis Statements

hat dir schonmal jemand gesagt das du dresden 45 gesichtlich sehr nahe kommst



!()=/&§

2.12.2009 um 21:46 in Sinnieren

Am Fenster stehend, Revue passieren lassen.

Gedanken ordnen, sich selbst suchen - sich selbst finden.

Die Existenz im Chaos des Kopfes finden.

 

Brutal...

 









{ Vorherige Seite } { Seite 2 von 3 } { Nächste Seite }