Todder The Fy kam ins game
10.10.2014

Jerry B. Anderson ist Jörn Allers. Und jetzt gehts ab, ihr splasher.

Todder The Fy war für mich, den Jerry B. Anderson (bzw. Jörn Allers), ein derber Schlag ins face, denn er war früher in unserer alten Padergang bzw. Pader-Gang time in Kiel Mettenhof ein super sun.

Jetzt drivete Todder The Fy nicht nur einen Ferrari (den hatte der fette Priester Manser ja auch) sondern er hatte die hübschesten Weiber am stardee.

Für mich und Manser nicht zu understanden. Manser sagte zu mir: "Jyrce'n! Es muss ein Geheimnis für sein fantastic style geben und ich werde es finden."

Na das konnte ja noch heiter werden.

Geschrieben von Jerry Belvedere um 23:52 | in:
Link | Weiterleiten | Kommentare (0)

Frontgestickt [Splashipedia]
10.10.2014

Frontgestickt ist ein Spielfilm vom Kieler Popstar Jerry B. Anderson bzw. Jörn Allers, der seit 7 Jahren in Dreharbeit ist.

Schauspieler sind u.a. Manser, der fette Schwabbelpriester (auch "Manser the biggest Priest of Mettenhof") aus Kiel-Mettenhof, der fleischmützige Priester Wylde (The flyschmützige Priest Wylde), Avril Furlong (die dürre Hurette), Matthew Furlong (der Paintpisser) und natürlich auch Rolf Winneck (Winnie - Master of Splashcabynes).

Mit am stardee sind auch Schauspieler wie Uly The G., der musicteacher und Fischbimmser aus Stampenbergen am Nord-Ostsee-Kanal.

Man talkt jetzt schon davon, dass der movie eventuell eine Oscarnominierung bekommt.

Hier der Soundtrack bzw. das Titellied "Der König von Mettenhof".

Geschrieben von Jerry Belvedere um 21:33 | in:
Link | Weiterleiten | Kommentare (0)

Was hat Avril Furlong vor?
10.10.2014

RealTime Eintrag von Jerry B. Anderson, dem König von Kiel Mettenhof

Ich frage mich was Avril Furlong hier gerade vor hat. Die verbrennen in ihrem Garten hinter Mettenhof, neben Kronshagen ihr Laub, aber ich denke mal, dass Avril Furlong und ihr Mann Matthew Furlong eine kleine Herbstgrillparty planen. Und das ohne Manser und mich inside zu loaden.

Das ist nicht zu acceptaten! Ich werde mal Manser, den fetten Priester ancallen.

Geschrieben von Jerry Belvedere um 18:12 | in:
Link | Weiterleiten | Kommentare (0)