DER KÖNIG VON METTENHOF

Manser und die Our North Bäckermaid von Plaza in Kiel

16:44, 15.08.2014

0 Kommentar(e)

.. Link

Manser, der fette Priester, verschwand also mit dieser Plaza Backermaid in the middle of the Moorteichwiesenpark. Hier könnt ihr nochmal Teil 1 lesen, ihr splasher.

Die Beiden walkten wie zwei frischverliebte Hühner durch die Moorteichwiese. Es gibt da ja immer einige Studenten, die dort grillen, Sportler vom Sportclub und natürlich auch die normalen Spaziergänger. Vor allem auch ältere Leute walken da längs. Sie alle watchten entsetzt den fetten Priester an. Wie konnte Manser aus Mettenhof, dieses schwabbelige Etwas, eine so sweete Maid clearmaken? Ich konnte es auch nicht understanden.

Ich schlich weiter hinter den Beiden her. An einer kleinen Au mit einer super kleinen Wegbrücke setzten Manser und die Maid sich auf eine Bank. Ich huschte in ein Gebüsch und musste mir die Blowsounds anhören, denn die lütte Maid ging down with the head.

Dann watchte sie mir beim blowen von Mansers stick direct in die Augen und schrie los: "Manser! Da ist jemand im Gebüsch!" Manser schrie sie an: "Take ihn gefälligst wieder in den mouth, du Hurette! Was bist du nur für eine schlechtblowende Bäckerhure. Auf sowas kann ich verzichten, du verdorbenes Stück Scheiße!"

Manser splashte ihr ins face und schrie sie an: "Ich mach game over. Einmal geblowt reicht! Das war schlecht und du bist das Allerlaste!" Sie heulte und rannte weg. Erst jetzt wollte Manser watchen wer denn da im Gebüsch war. Er zu mir: "Jerry, du Sau! Hast du es nötig nen BJ live anzugucken? Ach ja - Winnie hat seine Priese erhöht. Da kann man das ja acceptaten. Ohne dich hätt ich auch nicht erfahren, dass das verdorbene Bäckerhürettchen so schlecht blowt. Komm hauen wir ab, Jyrcn of life."

Mir ging die Bäckermaid nicht aus dem head of life und so beschloss ich sie bald zu besuchen und ja - Ich sollte noch mit ihr zusammenkommen.


Kommentar schreiben

{ Vorherige Seite } { Seite 199 von 293 } { Nächste Seite }