DER KÖNIG VON METTENHOF

Geld oder Uly

04:59, 22.08.2014

0 Kommentar(e)

.. Link

Es konnte doch nicht angehen, dass The G. vor mir stand und zu mir sagte: "Jerry! 1000Euro oder ich halt dir meinen Stick incl. dem Fisch darüber vor die Schnauze!"

Und das geschah mitten am Tag am Heidenberger Teich! Für mich war klar: The G. verlor mal wieder die control und musste gestoppt werden. Ich zahlte natürlich nicht sondern rannte direkt zur Kirche. Ich traf auf den schwabbeligsten Priester aller Zeiten: "Manser! Uly dreht durch! Der läuft am Heidenberger Teich rum und erpresst die Leute. Die sollen ihm Kohle zahlen sonst gibt's nen Stickpresent incl. Fisch on it! Ist das nicht abartig!" Manser flippte aus: "Dieser Typ wird uns wohl auch noch in 50 Jahren auf den Sticker gehen! Wir müssen den G. stoppen! Ich werde eine Spezialeinheit ins Leben rufen, die ihn den ganzen Tag under control stellt. Wir werden ihn in Audio recorden, ihn fotografieren und filmen. Wenn wir nur noch einmal einen Fischbimms sehen werden wir The G. attacken. Das versprech ich dir, Jerry!"

Die Spezialeinheit wurde aus Manser, mir, The Case und Charlie Dean Watson gebildet. Wylde wollte nicht. Das fleischmützige Stück Scheiße hatte mal wieder zu viel Schiss. Immer die same shizzy number, aber egal.

Nur so konnten wir eines Tages den G. stoppen, einen längeren Film von seinen abartigen Aktionen mit Fischen, Kaulquappen, aber auch Kühen recorden. Widerlich!


Kommentar schreiben

{ Vorherige Seite } { Seite 184 von 293 } { Nächste Seite }