Am Ahrensee trafen wir auf Uly The G.
24.07.2015

Manser und ich waren auf dem Weg zum Ahrensee. Ein See vor den Toren von MTown. Dort hatten wir schon als lütte kids gebadet und uns war klar, dass auch in diesem Sommer verdorbene teens am stardee waren.

Wir legten uns auf die Handtücher und dann sahen wir ihn: Uly The G! Manser flippte völlig aus: "Jerry! Egal wo wir sind: Uly The G. taucht immer auch dort auf. Und wir waren ewig nicht am Ahrensee. Zuletzt letzten Sommer als Winnie seine Open Air Kabinen aufgebaut hat."

Ich versuchte den fetten Priester zu beruhigen: "Manser! Wir können uns doch ein wenig weiter weg vom Uly hinlegen. Dann geht uns dieser fischbimmsende Musicteacher nicht auf den sticker!"
Das taten wir dann auch.

Manser ging ins Wasser und Uly folgte ihm. Damit es nicht zur Katastrophe kam ging ich auch sofort inside. Wir schwammen ein Stückchen raus und trafen uns alle Drei inside the Ahrensee. Uly drehte ab: "Ihr Zwei! Vor euch hat man auch nie Ruhe!" Manser lachte: "Das wollten wir auch gerade sagen, du hässlicher Fischbimmser. Du solltest mal lieber auf deine Frau achten. So wie ich das sehe flirtet sie gerade mit allen Männern an der Badestelle und wenn du nicht in den nächsten 2 Minuten back bist lässt sie sich von 20 Männern hinterm Gebüsch besplashen, deine käsettige Hure, du Musicteacher!"

Uly war das too much und er ging raus. Er nahm seine hässliche Dorfdeppenfrau und Beide fuhren home.


Manser und ich njoyten noch diesen fantastic summerday am Ahrensee. Und later callten wir noch den Winmaster an, denn Wixxkabinen, die open air aufzubauen sind, konnte diese fantastische Badestelle immer ab
.

Geschrieben von Jerry Belvedere um 04:11 | in:
Link | Weiterleiten | Kommentare (0)