DER KÖNIG VON METTENHOF


Mettenhof - Kiel Mettenhof. Jerry B. Anderson bzw. Jörn Allers bringt sein Kulando Blog hier zurück. ALLE PERSONEN SIND FREI ERFUNDEN. Personen wie Jerry und MANSER gibt es nicht. Diese Person ist in sämtlichen Jerry Songs und anderen Geschichten seit 2008 ein reines Fake. Alle Geschichten hier sind fake!!!!! Ab Sommer 2021 gelten alle Blogartikel als 2018er Artikel weil das Datum nicht mehr zurücksetzbar ist. YouTube einbetten ist legal. Wir distanzieren uns von den direkten Links, die auf den Link zu den Videos resultieren. Auch distanzieren wir uns von Links, die wir anwenden und diese weiterverlinken. Verantwortlich ist J.A., Kiel.

Home | Profil | Archiv | Freunde

Was wollte der G. in der Churchenberge?

Geschrieben um 01:15 am 1.01.2000

Alle Personen sind frei erfunden. The Fake Blog Level 1. Kulando Classic Stories.

 

Manser flippte mal wieder ab. Charlie Dean Watson war zu visit.

Ein durchgeknallter Typ, der sich nicht gerne in die Cards watchen ließ. Wir alle wissen, dass Dean Watson nicht nur Minigolfplatzbesitzer, sondern auch Dealer war. Für mich machte das alles kein Unterschied. Minigolfplatzbesitzer haben doch immer einen an der Marmel.


An diesem Sommertag kam der Dean inside und wollte Kohle. Ansonsten würde er dem G. erzählen, dass im Kircheninnenhof eine Party klargehen soll. Die war wirklich geplant. Wir wollten an diesem Sommertag den Wylde Bday nachfeiern. Nur verstand ich nicht wie Dean Watson an diese Infos kam.

Und uns dann noch mit dem G. zu erpressen! Es reichte mir langsam!
Der G. würde tatsächlich in der Church aufschlagen. Und nur um uns zu ärgern würde dieses unmusikalische Stück Shit an einem Musiklehrer einen Fisch aus der Hose zaubern, denn er war der Fischbimmser. Ein abartiges Wesen aus Stampenbergen, das in einem Mülleimer zur Welt kam. Es reichte mir langsam.

Kommentar hinterlassen



<- Vorherige Seite | Nächste Seite ->