17.08.2011
Uni Studenplan und Neurosen.

 

 

So. Ich baue mir jetzt verfrüht, einen Monat nach Semesterferien-Anfang meinen Stundenplan, einfach weil ich immer dieses nervige Gefühl im Nacken sitzen habe, das ich irgendwas wichtiges verpasse.

 

Und wehe ich komme nicht in die Philosophie und Sozialwissenschafts Vorlesungen in die ich rein will. Dann setzt es einen. Was können wir Studenten schon dafür das die Uni das Dozenten/Studenten Verhältnis nicht auf die Reihe kriegt?! Wir müssen schließlich auch nur unseren Soll erfüllen und kriegen ansonsten den Arsch voll geblasen.


Basta.

 

 

Geschrieben von Kalmiya um 14:07 | in:
Link | Weiterleiten | Kommentare (0)
Kommentare:


Kommentieren