6.08.2011
Ohrlöcher dehnen.

 

 

O h r l ö c h e r    d e h n e n    l e i c h t     g e m a c h t !

 

  • Expander/Dehnset besorgen. Crazy-Factory.com ist empfehlenswert. Sehr günstig, sehr gut und viel Auswahl an Dehnstäben, Tunnel, Plugs und anderen Piercings.
  • Bis hin zu 6mm nie mehr als in 1mm Schritten dehnen. Ab 6mm in 2mm Schritten dehnen. Kommt aufs gleiche hinaus.
  • Stäbe vorm einsetzen desinfizieren und dann großzügig mit Bephanten oder Gleitgel eincremen. Lieber Bephanten, das hilft bei der Heilung und beruhigt das Gewebe. 2in1!
  • Wenn es sich entzündet brav desinfizieren und mit Bephanten eincremen. Keine Panik. Einfach sauber halten und ruhig halten.
  • Beim dehnen kann es ziepen und drücken, aber wenn man es richtig macht schmerzt es nie wirklich.
  • Beim Rausnehmen kann es eigenartig riechen, wie ein zu lange getragenes Pflaster. Das ist normal und hat nichts mit mangelnder Hygiene zu tun. Unter der Dusche ruhig mal waschen.
  • Nach jedem Dehnschritt einen Tunnel reinzustopfen ist ziemlich sinnlos. Dehnstäbe kann man ohne bedenken tragen.
  • Dehnstäbe nie bis zum Anschlag reinschieben, vorne 3-5mm lassen, dann fällt er nicht raus.
  • Die Ringe am Dehnstab nie zu eng ziehen, das quetscht das Gewebe und lässt es großflächig entzünden.
  • In der Regel soll man zwischen den Schritten 4 Wochen warten. Man muss aber selber einschätzen ob das Dehnen sehr gut und problemlos ging, dann kann man auch nur 2 Wochen warten. Aber nie weniger.
  • Nie mit Gewalt! Lieber zu langsam, dann reißt es nicht ein und läuft wie geschmiert.

 

Dehntipp:

Den eingecremten Stab in das Loch drücken, nur soweit es schmerzfrei geht!! Sobald es schmerzt (Ziepen ist normal. Schließlich d-e-h-n-t man ja.), meistens ungefähr wenn vorne noch 1cm-1,5cm des Stabes rausgucken, eine Pause machen, den hinteren Gummiring draufstecken und ruhen lassen. Nie mit Gewalt reinprügeln! Nun eine halbe Stunde das Ohr ruhen lassen.. Danach hat sich das verkrampfte Gewebe entspannt und man kann den Rest leicht rein drücken.


In der Regel gilt: Lieber zu langsam, als zu schnell. Und das sage ich, als unfassbar ungeduldige Person.

( Der 2mm, 3mm und der 8mm Stab sind gerade in Gebrauch.)

 

 

 bye

Geschrieben von Kalmiyaum14:29 | in: A piece of a tattooed mind...
Link | Weiterleiten | Kommentare (0) | Kommentieren
4.08.2011
Tattoo 1 von 6...

 

So. Dank dem wunderschönen (IRONIE) Wetter in den letzten Wochen, habe ich nun das erste Tattoo endgültig fertig. Hat ja immerhin etwas gutes. Et volia, das wäre dann Tattoo 1 von... 5/6. YAY :D

Naja. Ich muss mir dringend mal überlegen ob ich das Riesen Tattoo auf dem Rücken nicht doch in 2 verschiedene aufteile. Kommt darauf an, wann es mir gefällt. Das wird eh noch Jahre dauern bis ich mal so eben 1500 Euro für ein Tattoo übrig habe. Haha das wird lustig.

Hier ist es also.

 

Tattoo 1 von 6.  (Im Hintergrund sieht man die nächsten Tattoos, zum einen einen Schriftzug, den kleinen Jesterhead und eine verkleinerte Version des Riesentattoos)

 

Am liebsten hätte ich es ja auf der Brust, aber da ich angehende Lehrerin bin, würde das wohl nicht so gut ankommen. Also kommt es entweder in die Leiste oder übern Po. Mal sehen.

 

bye

Geschrieben von Kalmiyaum14:18 | in: A piece of a tattooed mind...
Link | Weiterleiten | Kommentare (4) | Kommentieren