6.11.2008 - Unser Fazit
Geschrieben in Kur in Oberjoch 2008
Also vorn weg möcht ich sagen alles in allem hat uns die Kur bzw. Kinderreha so wie das jetzt genannt wird doch sehr gut gefallen. Gemerkt haben wir das aber erst als es dann ans verabschieden ging und uns das garnicht so leicht gefallen ist wie gedacht.

Wir hatten zwar ein Straffes Programm mit Anwendungen, Essenszeiten und Arztterminen aber es war alles zu schaffen auch wenn es hin und wieder stressig war.

Schlimm war das wir uns wirklich 24Std. aufeinander gesessen haben. Und weder Lara noch ich groß eine Möglichkeit hatten uns zurück zu ziehen und wir uns dadurch des öfteren mal gegenseitig auf die Nerven gingen und so doch des öfteren mal gereizt waren. Aber das ham wir dann schnell wieder abgelegt und haben dann doch noch unseren Spaß gehabt.

Das Wetter war anderes wie erwartet die meiste Zeit richtig Klasse und nur wenige Regentage dabei, was die Kur natürlich nochmal verschönert hat und uns so die Möglichkeit bod viel rauszugehen, was auch wirklich nötig war. Auf dem Zimmer hat es keinen so wirklich lange gehalten weils einfach langweilig wurde, somit ist man auch dann raus wenn das Wetter mal nicht so klasse war.

Die Bastelangebote etc. haben Lara und auch mir richtig Spaß gemacht.

Und wir hatten so gesehen doch eine schöne Zeit in Oberjoch. Auch wenn die Anfangszeit recht schwer war, so war nach der zweiten Anreise die dann kam, all das vergessen und die meisten haben sich sehr gut verstanden und es machte dann Spaß.

Das einzige was uns öfter gegen den Strich ging, war das Essen aber man kann es ja auch nicht allen Recht machen und so hat wohl jeder mal was zu meckern.

Aber uns hats gefallen und wir wollen sehen das wir in spätestens 2 Jahren nochmal hin dürfen.

Kommentare (0) :: Kommentar hinzufügen :: Link


Über mich

Avatar


Letzte Einträge
Auswahl
Kalender
«  Dezember 2021  »
MonDieMitDonFreSamSon
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 

Freunde
Links

Seite 1 von 29
Vorherige Seite | Nächste Seite