Philosophisch, kritische, Analyse der linken Politik

Home : Profil : Archiv : Freunde : Fotoalbum : RSS Feed

Zürich: Anschlag auf SVP Parteizentrale

Geschrieben von AntiSP am 30.11.2009 um 09:28 . 3 Kommentare. Link.

Unbekannte Täter schlugen in der vergangenen Nacht die Eingangstüre des SVP-Parteisekretariats in Zürich ein. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken.

http://www.20min.ch/news/zuerich/story/Anschlag-auf-SVP-Parteisekretariat-10332206

Die linken Wirrköpfe haben wieder zugeschlagen. Dies zeigt einmal mehr wie "demokratisch" die Linken vorgehen und wie sie die Wehrte unserer Demokratie, mit ihren faschistischen Methoden, mit den Füssen tretten.

Kommentare

Oops da gabs einen Fehler...
07:24, 9.12.2009. Geschrieben von Anonymous
Wenn ihr so gute Schweizer seid, solltet ihr eure deutsche Rechtschreibung überprüfen. "Werthe" kommt nicht vom Werther, schreibt man demnach ohne h. Na, was gelernt? Ist wenigstens ein Anfang...mit der intoleranten Meinung machen wir dann das nächste Mal weiter...

Ach da hats ja noch einer!
07:26, 9.12.2009. Geschrieben von Anonymous
Was ist denn tretten? Baut ihr einen neuen Wortschatz auf?

schlimm
00:32, 18.03.2013. Geschrieben von American
Also waere es nicht schon genug schlimm unterstuetzen die linken Ausländerkriminalität, werden sie auch noch selbst kriminel.

(Rechschreibungs klugscheisser brauchen wir hier nicht, haben andere Probleme)

Kommentare

Kommentare hinterlassen.

Navigation

{ Vorherige Seite } { Seite 1 von 9 } { Nächste Seite }

Avatar