Shanghai, Hainan (Sanya), Hong-Kong, Bangkok, Ko samui (Thailand),Bangkok, Peking, Harbin, Shanghai im November´06- Januar´07

Chinesische Philosophie

09:14 , 30 November 2006 .. 4 Kommentare .. Link

Jeden Donnerstag gibt es eine Vorlesungsreihe die ein Mitarbeiter unserer Schule übernimmt, in der uns die Chinesische Kultur näher gebracht und erläutert wird. Auch ich war diese Woche mal dabei und es war absolut spannend. Wir sind Konfuzius, Lunyo, Dao und Lauze durchgegangen und haben viel darüber gesprochen, pber die Weisheiten und Theorien die sie den menschen näher gebracht und gelebt haben.. Auch heute finden wir immer wieder Weisheiten in unserem Leben die wir unbewußt befolgen, wie:

Konfuzius sprach (nicht zu verwechseln mi der Lindenstraße "Konfuzius sagt ;-)")

"Wer mit seinen Worten einen grundsoliden Eidruck erweckt, verdient zwar eigentlich Lob- dennoch ist zu prüfen, ob er wirklich eine edle Gesinnung hat oder sich einfach nur wichtig macht." (Konfuzius)

Jetzt etwas nicht so nettes, aber doch etwas wahres dran:

Konfuzius Sprach:

"Mit Frauen und Menschen gemeiner Wesensart ist der Umgang am schwierigsten: Kommst du ihnen zu nah, so kommen sie auf falsche Gedanken- doch hältst du sie auf Distanz, so sind sie verärgert"

 

So und jetzt will ich Kommentare!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

So die Woche war an sich sehr schön. Mittlerweile habe ich auch Abendprogramm und bin nicht mehr jeden Abend zuhause..was allerdings auch sehr anstrengend sein kann. Dennoch läuft es in der Schule sehr gut...habe viele Stunden schon gehalten und fange jetzt an selber Stunden unter Beobachtung zu geben;-)

 

 

 


Kommentar hinterlassen

Mhhhh...

02:14 , 2 Dezember 2006 .. Geschrieben von Anonymous
... mir fallen zwar gerade keine Weisheiten ein da mein Gehirn ist schon abgeschaltet, aber einen kleinen Gruß wollte ich trotzdem schnell noch loswerden....GRUßßßß
Have a great weekend (Hoffe Du hast meine Weihnachtsdeko aufgehängt :-) )

Miss ya
LG Vanessa

Kommentar

12:37 , 3 Dezember 2006 .. Geschrieben von Wolfgang
Naja, ich würd mal sagen, der Mann hat seine Erfahrungen gemacht - erst mit zwielichtigen Gestalten und dann mit Frauen, was ja dasselbe ist.
<br>Ich finde, du solltest ähnlich der Volxbibel ein KonfziUs-Buch schreiben. Also diesen und andere Sprueche von ihn in moderne Sprache und Kontext setzen. ;-)

Wahre Worte

07:52 , 3 Dezember 2006 .. Geschrieben von Ingo
Na da muss man doch ehrlich sagen, der Mann war wirklich weise und seiner Zeit einfach voraus. Oder die Frauen haben sich in über 2 Jahrtausenden so rein gar nicht verändert. ;-)



Goethe zeigt den richtigen Weg

07:00 , 20 Dezember 2006 .. Geschrieben von Georg
Geh den Weibern zart entgegen,
Du gewinnst sie, auf mein Wort.
Und wer rasch ist und verwegen,
Kommt vielleicht noch besser fort.
Doch, wem wenig dran gelegen
Scheinet, ob er reizt und rührt,
Der beleidigt, der verführt.

{ Vorherige Seite } { Seite 20 von 33 } { Nächste Seite }

Über mich

Home
Profil
Archiv
Freunde
Fotoalbum

Links


Kategorien


Letzte Einträge

Nach einer Woche wieder zuhause
Heimkehr
Peking und Harbin
In 11 Tagen bin ich wieder unter euch....
Die erste Schulwoche nach den Ferien
Silvester und Cowboyparty
Budda und Monsun
Ein netter Abend und die danach folgende Jeepsafari
Liebe Grüße von Ko samui Thailand
HongKong ist unter Hainan
One Night in Bangkok......
HongKong die letzten 3 Tage
Juhu endlich Weihnachtsferien....
Urlaub auf Hainan- Sanya
Ein ganz Normaler Samstag in Shanghai

Freunde