Bittehaltemich

9.07.2010 - Kopf verlorn - 10.07.2010

"ich denk denk zu viel, es wär gut wenn mein Hirn aus dem Fenster fiel"

Man sagt doch immer man soll sich nicht gehen lassen. Ja da stimme ich zu!

Doch hallo????!!!


Habt ihr mal nachgedacht? Ihr scheiss Psychologen? Besserwisser und Pädagogen? Wer diesen Job durch ein Studium erlernt kann viel sagen wenn er nicht mit dem Herzen arbeitet!

Das habe ich nun viel zu oft bemerkt.

Du darfst nicht aufgegeben du hast so viel gutes in dir so viele Stärken!

Ach ja?? Was habe ich denn? Schöne Titten? schöne Haare? Bin ich treu bin ich vernünftig? Kennst DU mich?

Aufgeben ist so eine Sache. Jeder Mensch hat schon einmal etwas aufgegeben. Oder habe ich da unrecht? Manche haben es bereut manche nicht. Ich habe soeben meine Arbeit aufgegeben. Ich bereue es nicht. Denn ich weis ich finde jemanden dem meine arbeit gefällt und bei dem ich mich wohl fühle.

Ich denke man muss etwas wagen.


Ich habe das beste Beispiel an meiner Seite. Meinen Mann.


Immer hat er das gemacht was seine Eltern glücklich machte.

Abitur erfolgreich abgeschlossen, eine Lehre begonnen, super Noten, Mutti in Arsch gekrochen, immer gedugt und genickt. Mag schön sein. Ich hasse es!!

Ich habe rebelliert. Hauptschule ja mir doch egal so dachte ich damals. Mit Hauptschule da findet man alles dumm und naiv wie ich war. Manchmal wünsche ich  mir ich hätte es so gemacht wie er. Realschule musste ich abbrechen, durfte mich in die Hände irgendwelcher Psychologen geben. Okay dachte ich mach ich doch gerne wenn sie mir alle helfen können mich zu ordnen. Aufzuhören zu rebellieren wäre ein Traum gewesen denn eigentlich wollte ich es nicht.

Kein Kontakt zu meinen Eltern. Ja das war hart zu hart für mich

Doch scheisse einfach weiter machen. Alles erreichen so wie ICH es will und nicht die anderen.

Alle scheisse!

Der rest der welt gegen mich. Jaja tretet weiter auf mich ein. Los noch ein bisschen mehr schwung.

Ich will leben und nicht leben lassen. Gas geben ja das wäre schön.


Jetzt habe ich den Scheiss.

Sitze hier und habe einfach nur den Kopf verloren. Ich werd verrückt und haltskaum aus.


" Der tag bricht an es klopft an deiner Tür du machst auf da steh ich ohne Kopf vor dir! "


Leben oder Leben lassen was ist richtig? Ich weiss jetzt: Keines von beiden! Ein Mittelmaß wäre fällig. Doch wer in dieser verkackten Welt wie sie im Moment ist will einem das bei bringen?


Ich habe mir geschworen so lange es so noch aussieht wie es jetzt im Moment ist, sei es die Regierung unter der wundervollen Angela Merkel und der Schwesterwelle äääh Westerwelle ( von hinten gibts kein Kindergeld) oder der baldige angebliche Weltuntergang, dieser dämlichen Krake Paul die ich nur allzu gerne einfach in mich reinstopfen würde schön frittiert, oder ist es die National Elf die uns einmal mehr enttäuscht hat mit ihrer unglaublichen Lustlosigkeit beim Spiel gegen Spanien, ich werde niemals ein Kind in diese Kack Welt bringen!!

Kleine Dinge die einem das Leben zur Hölle machen. Es passt alles nicht zusammen und doch... es ist wie ein Puzzle man legt es und irgendwann, ja irgendwann da passt es...



Kommentare (0) :: Kommentar hinterlassen :: Link

9.07.2010 - 09.07.2010 - erster Eintrag

Podcast anhören (Podcast-Feed abonnieren)

You and your heart...

JA liebe kann schön sein nicht?

Wer kennt es nicht das Gefühl von Liebe, das kribbeln im Bauch. Es blitzt es funkt, es macht glücklich und traurig es lässt uns lachen, es lässt uns weinen... ach ja die Liebe. Ein kleiner seufzer kommt über meine lippen.

Ich mag meine Lippen ja, ich denke sie sind schön. Eines der schönsten Dinge an meinem Körper. Meine Augen mag ich auch joa die sind nicht schlecht. Ein schlichtes braun doch wenn man genau hin sieht ein Goldton. Wow ich habe Gold in meinen Augen wie wunderbar ist das denn ...


Ach ja ich rauche, ja ich rauche viel. Ich weis es ist ziemlich ungesund. Nun ja aber unser ganzes Leben ist ungesund oder? Einen Moment ich ziehe kurz an meiner Zigarette.

Das Leben das wunderbare Leben. Man bekommt es einfach vor die Füße geschmissen und wird nicht einmal gefragt ob man es überhaupt will.

Es kotzt mich an! Es kotzt mich so sehr an.

Aber was rede ich? Ich liebe mein Leben. Ja es ist schön. Eine Minute am Tag da habe ich mal ein kurzes Glücksgefühl. Da kanns richtig los gehen.

Vielleicht sind es auch zwei, mal überlegen.


Was will ich? Ich will nichts nein. Überhaupt nichts.

Ach ja ich liebe ihn. Zumindest denke ich das es so ist. Ich sage es mir, ja den Kerl liebst du. Joa ich denke ich liebe ihn. Er macht mich glücklich. Er gibt mir das Gefühl zu Hause zu sein.

Er ist ein Arschloch! Des öfteren könnte ich ihm einfach im Schlaf eine über die Rübe ziehen. Aber ich tue es nicht denn ich liebe ihn... denke ich....

Verrauen? Nein ich vertraue ihm nicht. Ich vertraue keinem. Ich gebe ihm das Gefühl das ich ihm vertraue. Man kann sich auf ihn verlassen, er ist da wenn man ihn braucht.

Er ist ein guter Mensch!

Ich denke er wird da sein, an meiner Seite bleiben.

Ohne ihn? Nö muss nicht sein!

Mit ihm? Ja wenns sein muss!

Wirr warr trifft es. Wirr warr ist es...





Kommentare (0) :: Kommentar hinterlassen :: Link

Über mich



«  Januar 2022  »
MonDieMitDonFreSamSon
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31 

Letzte Einträge

15.07.2010 - Die Krankheiten dieser Welt.
15.07.2010 - Noch etwas schöneres zum schlafen gehn
14.07.2010 - Perspektive
11-07.2010
Kopf verlorn - 10.07.2010

Links

Home
Profile
Archiv
Freunde

Freunde