DownUnderExperience

Hey...endlich mal wieder

09:57, 4.01.2007 3 Kommentare Link

Hallo Leute!

First of all wuensche ich euch nachtraeglich ein Frohes Weihnachtsfest bzw hoffe, ihr hattet eins und natuerlich (dafuer ist es noch nicht zu spaet) ein tolles neues Jahr 2007. Jetzt geht das also wieder los, dass ich erst mal gut 2 Monate brauche um mich an die neue Jahreszahl zu gewoehnen wenn ich irgendwo ein Datum angeben muss. Ich moechte mich entschuldigen, dass ich mich so  lange nicht gemeldet habe, aber es ging seit ich Adelaide verlassen habe echt nicht. Allerdings ist Kommentarmaessig ja auch nicht so viel angekommen.... Bilder wird es leider erst speater geben, das dauert so lange, dqass ich es heute Abend nicht schaffe. Sorry, ich weiss dass das eigentlich am interessantesten ist.

Mittlerweile bin ich seit 2.5 Wochen in Melbourne und tja, was soll ich sagen, die Stadt hat echt was. Nicht ganz so hektisch wie Sydney, einfach nett. Leider habe ich bisher nicht allzuviel gesehen, weil ich die meiste Zeit arbeiten war, da mein Geld bei der Ankunft in Melbourne restlos aufgebraucht war. Ok, ich habe mir noch das Observation Deck (Aussichtsplattform) von den Rialto Towers leisten koennen, aber bei den Bier danach musste ich schon schnorren bzw. wurde von einigen Leuten zum Schnorren angehalten (heisst ich habe Bier spendiert bekommen) Zuerst gearbeitet als Moebelpacker 2 Tage und dann seit etwa 1.5 Wochen fuer einen Grossen Teppich & Haushaltswarenverkauf. Den ganzen Tag Handteucher zusammenlegen und Bettwaesche sortieren, weil die Leute die da einkaufen sich nicht wie normale Menschen verhalten sondern grundsaetzlich Gegenstaende NICHT dahin zuruecklegen wo sie sie hergenommen haben, gerne die Verpackungen aufreissen um den Inhalt wild zu verstreuen und (fast) immer nicht das oberste  anschauen Handtuch sondern eins aus der Mitte vom Sapel um dann die soeben geschaffene Unordnung auf sich beruhen zu lassen. Ich wohne bei einem Arbeitskollegen der aus Simbabwe stammt, hier studiert und von seinen Eltern, die in Amerika leben und dort "business haben" das teure 4-Bedroom Apartment mit Flatscreen und 3 Toiletten sowie Garagage, das aber nur von ihm und seinem Freund,  der sich gerade im Urlaub in der Heimat befindet, bewohnt ist, bezahlt wird. Ich bezahle also nichts. Ist allerdings etwas abgelegen und besonders unguenstig wenn man ausgehen will, weil die letzten Zuege gegen 12 aus der City fahren. Heute ist mein erster DayOff nach langer Zeit, habe an Weihnachten und Neujahr arbeiten muessen, weil das bei den verrueckten Australiern die gschaeftigsten Verkaufstage im ganzen Jahr sind. War im Centre of Contemporary Art. Ziemlich strange, aber seht selbst: http://www.accaonline.org.au/ Jetzt bin ich in St.Kilda, wo ein bunter Hippiemarkt ist und ich schon einige nette Leute kennen gelernt habe. Hoffe, ich bekomme heute abend noch was zu rauchen, nachdem ich die letzten beiden Tage gelitten habe, wie ein Hund. Ich muss schon zugeben, ich bin suechtig. Aber hatte auch sein gutes, ich habe meinen Frust konvertiert in positive Energie und bin in den Strassen Coburgs mit diversen Markern von der Arbeit, die eigentlich zum Beschriften von Preisschildern gedacht sind, Taggen gegangen, was ich mir schon lange vorgenommen habe aber mit Weed in der Tasche aus purer Bequemlichkeit oder auch Gier nie gemacht haette. Morgen schau ich mit mit einem anderen Arbeitskollegen die Great OceanRoad an und dann gehts auch schon wieder arbeiten.

@ Tilo: danke fuer die guten Wuensche, war das genug zum lesen? ;-)

@Paiki: herzlichen Glueckwunsch von ganzem Herzen, ich habe immer gehofft, dass du mal einen richtigen Auftritt hast und tja... nun ist es soweit. Habe dem Englaender, den ich in Adelaide getroffen habe, und der schon ein Release hat, deine Mixe vorgespielt und er hat kommentiert, dass du ein ziemlich guter DJ bist, sowhl was die Uebergaenge als auch die Trackwahl angeht. Also, nimm dir das zu Herzen und mach was draus, ich werd versuchen, deine guten Wuensche wahr zu machen, auch wenn das mit dem Flachlegen bis jetzt noch nicht ganz geklappt hat (fast).

lg an euch alle

Max


Kommentar hinterlassen

küsschen

11:40, 5.01.2007 Geschrieben von anna
hey maxi,
<br>du hattest letztens angerufen,gabs irgendwas besonderes?
<br>deine einträge lassen sich übrigens sehr schön lesen (außer eine sache, von der du weißt dass ich sie nicht schön finde) naja. kannst dich ja mal per mail melden und berichten warum du angerufen hast okay? würd mich wirklich freuen. hat sören schon bei dir angerufen?also dann machs gut mein kleiner weltenbummler. ich hab dich wirklich lieb

ahoi

01:06, 8.01.2007 Geschrieben von Erbse
ahoi mäxer- was geht?
schönes neues anchträglich. nach wie vor hat sich auch bei mir nixhts geändert , ich gammel immer noch hier rum , möchte raus aus meinem käfig , um wieder der freiheit zugeführt zu werden .
silvester aren wir im klingenthal; 10 minuten bis zur CZ - und ich muss sagen es war richtig böse ( auch video gemacht) ...

egal wie. mein angebot steht im übrigen immer noch (mail) ;)

mfg Erbse ..
würd no mehr schreibn , aba muss morgn um 6 raus , fahr dann klurz a bissl inne schule un dann per zug nach sondershausen-...

bitte melde dich:)

09:21, 16.01.2007 Geschrieben von paikert
haaaaalllllloooooooo! lässt du auch mal wieda wat von dir hören...!?!?!?!?!
ich hab schon sehnsucht:)
lg paikert

{Vorherige Seite} {Seite 11 von 21} {Nächste Seite }

Über mich

Home
Mein Profil
Archiv
Freunde
Fotoalbum

Links

vorherige Eintraege
Bilder aus DU
Tonis Homepage

Kategorien


Letzte Einträge

Mama I'm comin home...
Bilanz
Brisbane
Sommer, Sonne, Strand & Me(e)(h)r
Tasmania

Freunde