26.02.2013
Drakensang Online - Drakensang als Online Version

Drakensang Online ist ein relativ Neues Online Rollenspiel, angeboten wird dieses von der deutschen Spieleschmiede Bigpoint. Drakensang Online enthält viele Spielelemente, die bereits durch das Spiel Diablo bekannt sind. Seit Juli 2012 ist das Online MMORP für jeden kostenlos spielbar, davor wurde es in einer mehrmonatigen Betaphase ausführlich getestet.

Drakensang Online ist an die bereits für PC erhältliche Spielreihe Drakensang angelehnt, überzeugt aber trotzdem durch ein etwas anderes Spielkonzept. Wie bei fast jedem Browsergame ist zwar der Spieleinstieg kostenlos, wer aber wirklich Erfolge verbuchen möchte, muss faktisch Geld investieren. Bei Drakensang Online wird die spielinterne Währung Andermants genannt. Mithilfe dieser Andermants lassen sich Heiltränke und Ausrüstungsgegenstände kaufen. Andermants lassen sich auch so im Spiel sammeln, dies ist aber sehr mühselig und langwierig.

Drakensang Online

Im Spiel Drakensang geht es vorrangig darum, Monster zu killen und Quests zu lösen. Diese Quests gibt es als Hauptquests, die gespielt werden müssen und durch die die Spielgeschichte erzählt wird. Es sind aber auch Hunderte Nebenquests abrufbar, mit denen sich Ausrüstung, Andermants und Taler sammeln lassen. Durch die Vielfalt der verfügbaren Quests findet jeder Spielertyp für sich ansprechende Quests.

Die Spielwelt ist aufgeteilt in verschiedene Gebiete, die jeweils erst mit einer bestimmten erreichten Levelzahl betretbar sind. Die Monster in diesen Gebieten ähneln sich und wiederholen sich auch regelmäßig, werden aber trotz gleichem Aussehen und Namen immer stärker. So gibt es bei den Skelettkriegern welche, die sich bereits mit Level 3 vernichten lassen, aber später auch welche, die erst mit Level 30 zu schlagen sind.


In vielen Teilen unterscheidet sich Drakensang online nicht wirklich von anderen angebotenen online Rollenspielen. Etwas wirklich Einzigartiges ist aber die Möglichkeit die Werkbank zu nutzen. Mithilfe dieser kann aus vier minderwertigen Ausrüstungsgegenständen, ein höherwertiger Gegenstand gefertigt werden. Auch das Ausrüstungsgegenstände oftmals erst identifiziert werden müssen, bevor sich diese benutzen lassen, ist außergewöhnlich. Ansonsten finden sich die typischen Merkmale, wie zum Beispiel die verschiedenen Klassen aus denen man sich seinen Charakter erstellen kann, dem Talentbaum, mit dem sich Spezialfähigkeiten aktivieren lassen, aber auch das typische Leveling.

Wer lieber gegen Spieler kämpft, anstatt Quests zu lösen, der wird in der PvP Arena glücklich. Das Spiel lässt sich aber auch komplett ohne PvP spielen, dies ist vor allem für diejenigen interessant, die lieber einen Quest nach dem anderen abarbeiten wollen.

 

Geschrieben von marie um 16:11 | in: Browsergames
Link | Per Email weiterleiten |
Kommentieren
Kommentare:


Kommentieren