Es sind die kleinen Dinge, die das Leben bunter machen.

14:12, 3.06.2010. Von Cazadora Minera

Im Laufe eines Lebens begegnet man einer ganzen Menge Menschen. Zum Beispiel die, die du flüchtig kennst, weil sie im Kindergarten immer deine Schippe geklaut oder in der Schule neben dir gesessen haben. Dann gibt's die Sorte Mensch, die man irgendwo kennen lernt und bei denen es gut ist, dass es sie gibt. Bekannte eben. Menschen bei denen man sich freut, wenn man am Wochenende mal das ein oder andere Bier in seiner Lieblingsbar oder in einem angesagten Club trinkt. Smalltalk, das war's. Bis zum nächsten Mal. Es gibt Menschen, die man trifft, man versteht sich und es entwickelt sich eine wundervolle Freundschaft. Und dann gibt es noch die seltene, wirklich ganz seltene Sorte Mensch, die einem so mir nichts dir nichts über den Weg läuft, dich ansieht und durch deine Augen direkt auf den Grund deines Herzens blicken kann. Solche Menschen, bei denen man fast Luftsprünge machen könnte alleine bei dem Gedanken an ein Wiedersehen. Bei deren Anblick man denkt "Du bist wunderschön." Sie sind atemberaubend. Nicht durch ihr Aussehen und auch nicht durch das, was sie sagen. Einfach nur durch das, was sie sind.

 

Schreib oder Schweig!.

Ausgesprochenes

  1. Unbenannter Kommentar von (Twit)

    Wunderbarer Text. :)
    Und ja solche Menschen gibt es wirklich selten, aber es ist gut, dass es sie gibt *_*