15:07, 6.10.2012

 

Wenn man die Augen zu macht, klingt der Regen wie Applaus.

("Regen" von Enno Bunger)

20:40, 22.06.2012

 

Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt:

Durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.

17:41, 16.03.2012

 

Träumer sehen das Gras wachsen, den Mond scheinen und die Sterne lieben.

(Gisi Dey)

Zitat 10 - Music, my love

23:04, 30.01.2010

„Weißt du was ich manchmal denke?.. Es müsste immer Musik da sein.
Bei allem, was du machst. Und wenn es so richtig scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment..."

[aus Absolute Giganten]

Zitat 9 - Geben und Bekommen

20:15, 14.12.2009

Unser Körper lebt von dem, was wir bekommen.
Unsere Seele lebt von dem, was wir geben.
[Dave Toycen]

Zitat 8 - Alles ist einen Versuch wert!

19:52, 21.11.2009

"Unmöglich" sagt die Tatsache.
"Versuch es" flüstert Der Traum.

Vergangenheit - Gegenwart - Zukunft

21:45, 16.11.2009

Wir müssen uns vor Augen halten, dass wir unsere

Vergangenheit

selbst gestalten und zwar durch das, was wir

H E U T E

tun.

Zitat 7 - Der erste Schritt

19:24, 21.10.2009

Für den, der am Abgrund steht, ist ein
kleiner schritt zurück, ein großer
schritt nach vorn!

Zitat 6 - Die Entscheidung

20:37, 3.09.2009

Du kannst dir nicht immer aussuchen was im
Leben passiert,
aber du kannst dir aussuchen wie du damit
umgehst.

Zitat 5 - Die Revolution

08:07, 10.08.2009

Und der Tod lehnte seine Sense an die Wand
und stieg auf den Mähdrescher,
denn es war Krieg.

 

(Wenn Eltern Krieg wollen, können sie Krieg haben)