Leben im Quadrat Home | Profil | Archiv | Freunde

Die letzten Runden24.05.2011

Nach dem Unglück, Glas da war,

Fury hatte kaum noch Bar.

Loch gestopft, ein neuer Schlauch,

eine Lampe gabs dann auch.

Erste Meter, neue Reifen

ließen mich dann schnell begreifen,

wie alt doch dieses Fahrrad war.

 

Was war das? Mein Ohr nahm da

mit großer Sorge etwas wahr.

Was konnte dieses Rad noch haben,

aus dem Lager tritt ein Schaben,

ein Knacken und ein Knirschen gar.

 

Demontage in Minuten,

lässt nichts Gutes mich vermuten.

Der Techniker, hinzugezogen,

äußert sich nicht ausgewogen

Mein Verdacht erhärtet wage,

wie ernst der Schaden, meine Frage,

sagt er: Maximal noch vierzehn Tage.

 

Ein neues Lager, schwer zu kriegen,

würde den Wert überwiegen,

alte Räder heute liegen -

Speziell noch mit den Arbeitsstunden

scheint sein Alter überwunden -

Fury dreht die letzten Runden.


(Posted in Leben im Quadrat)
Kommentare hinterlassen

Unbenannter Kommentar24.05.2011
armes armes Fury-lein,
Kann das jetzt dein Ende sein?!
warst dem Matz' ein treuer Freund
soviel erlebt und nichts versäumt.
Genießt eure letzte Tage
auf dass der Matze nicht verzage.
Es gibt nur ein wahres Rad im Leben
Hast deine letzte Schraube gegen.
Alles geht einmal vorbei
aber sei gewiss, der Matz' bleibt dir im Herzen treu.
Posted von Katrin

Da fällt mir...24.05.2011
Wer sagt, dass es den Geist aufgibt?
Wer sein Fahrrad liebt, der schiebt!
Posted von Anonymous

Eintrag 1 von 13
Vorherige Seite | Nächste Seite