Olympia

17:37, 18.02.2010. Von Fisch

Sind bei Olympia angekommen und konnten Lenas großen Sieg live miterleben. Die Mädels sind schon schnell. Die Stimmung ist aber mit Europa nicht zu vergleichen. 4500 Zuschauer bei den Biathlon Sprintentscheidungen ist ein Witz, das würde es so in Europa nicht geben. Wenn ich da an Oberhof denke…Die Berichterstattung ist auch komisch. Umfassende Berichte gibt es nur über die Veranstaltungen, die in Kanada angesagt sind und das ist Hockey und man höre und staune Curling. Auf der Piste hat man auch Einblicke auf die Olympiastrecken und kann so manchen Verrückten beim Training oder Wettkampf sehen.. Haben jetzt einen kostenlosen Zugang gefunden. Man muss eine halbe Stunde aufsteigen und kann dann alle Lifte nutzen. Oben kontrolliert kein Mensch. Der Liftpass würde ca.95 Dollar kosten, wohlgemerkt pro Tag. Da laufe ich lieber! Hier sind  immer noch die besten Powderbedingungen.  Es hat so knapp 11m Schnee gegeben und die Snowbase ist mit ca. 3m auch nicht schlecht.
Die Gesundheit spielt auch wieder mit, nicht 100 % aber es geht schon. Haben eine schöne Rundtour durch die südlichen Rockies gemacht, durch das noch touristenfreie Okanagenvalley und Kokaneevalley.  Abends am Lagerfeuer sitzen bei absoluter Stille und einem Wahnsinns Sternenhimmel, lässt den Ärger über das Kränkeln verfliegen. Man hat schon beim einfach draußen sein tolle Erlebnisse.
Beispiel: Früh am Lagerfeuer sitzend, fangen vor dir im See die Otter Fische, um sie sich kurz darauf vom Weißkopfseeadler klauen zu lassen. Irre.
Wir haben noch Tickets für den Biathlon Massenstart und werden natürlich wieder in vorderster  Reihe stehen, um Lena zum Sieg zu verhelfen. Vielleicht hilft es diesmal auch bei den Herren. Danach  geht es wieder in die Berge, mit neuen Plänen und großen Zielen.
Wenn man abends am Lagerfeuer sitzt werden mit jedem Bier die Ziele größer. Soviel Zeit zum nachdenken und dann auch noch Bier dazu ist nicht gut….

Viele Grüße aus Kanada
Machts SAP Spass?

 

 

Kommentare Hinterlassen.

Kommentare

  1. große pläne und sap von (MischkaBär)

    jepp fisch, das klingt ja wieder mal alles toll .. bis auf dein kränkeln. aber du hast ja die omi mit ;-) das mit den liftpreisen ist ja der hammer ...

    schön und beneidenswert, von euren rundtouren zu hören. ich glaube von okanagen hast du auch schon hier mal geschwärmt?! fein, fein!

    ja und olympia. was soll man sagen. zumind. haben sie die ganzen LL-disziplinen auf den vormittag verlegt, so dass wir nicht zu unchristlichen zeiten fernsehen müssen. aber die lena hat ja schon nen fahrriemen. toll! halt gut gedopt, oder?! ;-)

    ja SAP - unsere azubis wissen immer bescheid, wenn ich nicht weiter weiß - ehrlich ;-) hat am anfang ganz schön gehapert, aber es wird so langsam - muss ja.

    aber erzählt doch mal über eure großen pläne. habe so das gefühl, dass die zeit für den mt. sanford (o.ä.??) immer näher rückt oder wollt ihr jetzt doch gar zum denali, logan, oä. :-O

    also euch ne gute zeit weiter, berichtet fleißig und watch out for avalanches! :-) werde morgen selbst wieder mal zum telemarken nach o-thal. die fortschritt sind toll und ich komme am stück den hang herunter.

    bis denne euer mischa mit anke