Skaha for ever

18:04, 17.05.2010. Von Fisch

Sind immer noch beim klettern in Skaha. Das Wetter hatte uns wieder mal alle Pläne verhagelt. Eigentlich müsste man verschneit sagen. Wir wollten weiter in die Bugaboos aber letzte Woche gab es 1m Neuschnee, so dass dies nicht mehr möglich war. Außerdem ist es viel zu kalt. Was es im Winter zu warm war, ist es jetzt zu kalt. Normaltemperaturen für Banff um diese Zeit sind 14-16°C, aber bis letzte Woche gab es immer noch  Frost. Aber zum klettern ist es hier perfekt, von Angsthasentouren bis zum Heldenriß ist alles vertreten und wir haben auch noch genügend Projekte. Mittlerweile hat sich auch eine Kletterkommune gebildet, man trifft sich am Fels oder auf dem Wal-mart-Parkplatz zum übernachten. Leider ist jetzt das übernachten im Provincial Park verboten und wir werden abends immer von der Security  verjagt.
Nächste Woche kommt Lydia und wir fahren, für 2 Wochen in die Rockies zum wandern. Danach geht es noch nach Squamish, bei hoffentlich trockenem Wetter und das war’s dann auch schon. Der Heimflug steht  vor der Tür…..

Grüße von der Rattlesnake-Omi und vom Crack-Fisch

 

Kommentare Hinterlassen.

Kommentare

  1. Wir leben auch noch!!! von (Anonymous)

    Hallo Ihr beiden!
    Hier melden sich mal die Musiker. Nachdem wir nun endlich auch Internet haben, können wir mal ein Lebenszeichen hinterlassen. Haben soeben einige Fotos angeschaut und sind etwas neidisch auf sooo viel Kletterei und Fischerei!!! Wir waren erst 3mal klettern, das Wetter ist hier nicht so toll. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Jetzt hoffen wir auf das Pfingstwochenende und dann seid Ihr vielleicht bald wieder da. Bis dahin viel Spaß noch
    Kathrin und Thomas
    P.S.: Gibt es denn keine Rasierer in Kanada? ;-)

  2. Heimflug von (Ulli)

    hi ihr beiden,

    coole bilder, vor allem, wenn man weiss, wo es ist ;-) so schnell vergeht ein halbes jahr... unglaublich! hut ab, dass ihr bei der kaelte so lange im auto unterwegs wart!

    liebe gruesse