Meinungsterror.tk

Mord auf offener Straße

20:33, 6.08.2008 .. 0 Kommentare .. Link
"Im münsterländischen Lotte haben fünf türkischstämmige Männer einen 31-Jährigen nach einer Verfolgungsfahrt verprügelt - dann stach einer zu. Das Opfer verblutete auf einem belebten Parkplatz. Als Motiv vermutet die Polizei einen Streit um eine Frau", berichtet der Spiegel in seiner Online-Ausgabe.

Anscheinend wird es für den Fall wohl genug Zeugen gegeben haben, so dass sich die Herkunft der Täter nicht mehr verschweigen ließ. Anders ist die Berichterstattung über die Nationalität nicht zu erklären.
Kommentare hinterlassen

{ Vorherige Seite } { Seite 2 von 17 } { Nächste Seite }

Links

Politically Incorrect
Fact-Fiction
Achse des Guten
Junge Freiheit
Cicero
JF Buchdienst
Deutschland Kontrovers
Daniel Pipes
Denkverbot
Duesseldorf-Blog
Gegen den Strom
Meinunsterror
Maxeiner & Miersch
Pax Europa e.V.
Politikarena
Verein contra Fundamentalismus
Kosten des Windstroms
Buerger in Wut
Die grüne Pest
Henryk M. Broder
Joachim Steinhoefel
Acht der Schwerter
Christenverfolgung
Ayaan Hirsi Ali
Danmark (dk)
Westwatch
Karl Feldmeyer
Mehr Freiheit
Rebellog
Nebeldeutsch
Bettina Röhl
Projekt Gutenberg

Kategorien


Letzte Einträge

Avril passt nicht zur Kultur des Landes
Mord auf offener Straße
Wie Sozialdemokraten mit Kritik umgehen...
Deutsches Justizversagen Nr. 23412
RAF-Terroristin weiter in HAFT