Gedichte

nicht weinen! sieh nach vorn!

folge immer deinem Herzen,
den Blick gerichtet, nur nach vorn;
das hinter dir kann nur schmerzen,
wirst du dich dennoch umdrehn;

was nuetzt dir Druck und grosser Aerger,
wenn dein Herz daran zerbricht;
dein Weg wird nur noch laenger,
wenn du dir nicht selbst vergibst;

geh den Weg, der dir bringt Freude,
das dein Herz sich mal erholt;
der Weg bringt viele neue Leute,
vllt ists ja so gewollt;

wir werden dich vermissen,
doch konnten wir es sehn;
sie ham dich hier zerrissen,
es wird leider Zeit zu gehn;

fuer uns warst du der Felsen,
warst immer fuer uns da;
hast Auftrieb uns gegeben,
so tief der Fall auch war;

dein Weg, der geht nun weiter,
ein andres Team braucht dich;
ich hoff', der Weg wird leichter,
alles andre verdienst du nicht;

lass dein Licht hell strahlen,
es darf nie mal vergehn;
will es mal erloeschen,
musst du wieder aufstehn;

sei stolz auf deine Werke,
sieh frohen Mutes voraus;
sieh immer auf deine Staerke,
dein Licht geht so nicht aus;

 

(geschrieben 19.09.2022)

14:41 - 19.09.2020 - Kommentar hinterlassen

Vorherige Seite Nächste Seite
Beschreibung


«  Oktober 2022  »
MonDieMitDonFreSamSon
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31 

Home
Profil
Archiv
Freunde

Letzte Einträge
- nicht weinen! sieh nach vorn!
- vorbei?!
- alte Zeiten (2)
- alte Zeiten
- mal so fuer zwischendurch

Freunde