Home : Profil : Archiv : Freunde : Fotoalbum : RSS Feed

2.Tag Quito

Geschrieben von Phil am 17.12.2009 um 21:02 . 0 Kommentare. Link.

das war ein toller Tag!

Der Rucksack lag in einem Raum mit ungefaehr 100 weiteren Koffern und Taschen ganz oben unter der Decke. Jetzt brauche ich nicht mehr die bequemen Boxershorts von Phil tragen...

Gleich ging es mit frisch geputzten Zaehnen und frischen Sachen weiter auf grosse Tour. Mit der hoechsten Seilbahn der Welt -El teleferico- hinauf auf 4.100 m. Eine unglaubliche Aussicht auf Quito.

Von dort gab es die Moeglichkeit zum noch hoeher gelegenen Ruco Pichincha zu wandern. Leider ging uns nach dem halben Aufstieg die Puste aus und es fing gluecklicherweise an zu regnen, so dass wir ohne mit der Wimper zu zucken umdrehten.

Es folgte ein Gang durch die koloniale Altstadt mit unglaublich vielen Kirchen und schoenen Gebaeuden. Als es dunkel wurde suchten wir schnell ein Taxi und liessen uns zu einem landestypischen Restaurant  "Mama Clorinda" fahren. Lecker, lecker und jetzt ist es auch schon wieder neun und es ist Bettzeit!!!

Schliesslich geht es morgen wieder gegen sieben ( freiwillig-und ohne Wecker) weiter....

GUte Nacht! 

 

Kommentare

Kommentare

Kommentare hinterlassen.

Navigation

{ Vorherige Seite } { Seite 30 von 32 } { Nächste Seite }

Avatar