Home : Profil : Archiv : Freunde : Fotoalbum : RSS Feed

Alles Glueck dieser Erde....

Geschrieben von Phil am 15.01.2010 um 22:56 . 0 Kommentare. Link.

.... liegt auf dem Ruecken der Pferde!

Wir waren heute in Vilcabamba, dem Mekka des Altwerdens. Der aelteste Bewohner ist 123 Jahre alt geworden und viele andere Dorfbewohner eifern ihm fleissig nach. Das muss wohl an der gute Luft und an der unglaublich schoenen Berglandschaft liegen. 1500 Meter hoch, gesunde Ernaehrung (viel Reis, Gemuese,wenig Fleisch)und viel Arbeit bis ins hohe Alter, scheinen Koerper und Geist in Schwung zu halten.

Nach einem leicht bekoemmlichen Fruehstueck wollten wir uns die Natur etwas naeher ansehen und pronto kam ein zuenftiger Senor um die Ecke, der uns auch gleich auf zwei Pferde setzte und uns auf eine 4 Stunden-Tour mit seinem Sohn als Fuehrer schickte. Das Ziel war ein Wasserfall des Rio Vilcabamba auf 2000 m Hoehe.

Welch ein Spass ! Als die Viehcher auf dem Rueckweg dann vom Trab in den Galopp wechselten, konnten wir uns vor Lachen kaum im Sattel halten. Mit stolzen Caballeros hatte das wenig zu tun, trotzdem hielten wir uns erstaunlich gut !

Ausruhen konnten wir uns auf der 1-stuendigen Fahrt nach Loja, zu unserem Nachtquartier.

Loja hat wenig zu bieten, ausser eines schoenen Stadttores mit Blaskapelle.

Es gruessen Donna Caballo y El Rey del Rodeo

Kommentare

Kommentare

Kommentare hinterlassen.

Navigation

{ Vorherige Seite } { Seite 17 von 32 } { Nächste Seite }

Avatar