it's my wooorld

25.10.2010 - Bahnhof zehn, sieben

Geschrieben von zerrisseneteile
...Du wartest immer, obwohl es so scheint "Ich gehe JETZT!" - das find ich süß von Dir,
 
dass Du noch immer wartest, bis ich Dir noch etwas hinterlasse. Nicht nur das,
aber das sind winzige Teile vom Großen; von Dir... ....naja Du fragst Dich ja immer "Wieso ich sie liebe..." und sowas eben,
also es fängt unten an und hört oben beim Mond wieder auf...
 
 
 
 
.....
 
Teilzeitliebe
Liebe ist ein Teil der Zeit
und Zeit vergeht nie

Die klassischen Begriffe wie "Liebe für immer", "Haus für immer" oder "ewiges Leben" werden Vergangenheit. Logik strukturiert alle Bereiche des modernen Lebens. Dynamik, Geschwindigkeit, Wechsel dominieren. Sogar im alltäglichen Leben wird die Teilung der Zeit immer extremer. Das alles hat uns dazu bewegt, über Liebe und Zeit zu improvisieren. Vielleicht verlieren wir Liebe und Zeit durch Mangel an Konzentration? Vielleicht sind wir unfähig, pausenlos zu lieben? So seltsam ist es, plötzlich keine Liebe mehr zu fühlen - sei es nur für eine Sekunde!

Ich hab einfach mal Teilzeitliebe eingegeben.
 

 

Kommentare (0) :: Kommentar hinterlassen :: Link

23.10.2010 - Bahnhof zehn, sechs

Geschrieben von zerrisseneteile

...und zum Beispiel, wenn ich eine lange Zeit zuhause im Warmen war und dann die Haustür auf mache, die 2 Stufen runtergehe und dann die ersten Schritte mache überkommt mich immer so ein überwältigendes Gefühl. Dieses Lebendige. Dieser Wind, dieser Regen von oben tropft, diese gute Luft zum Atmen. Herrlich. 

Kommentare (0) :: Kommentar hinterlassen :: Link

23.10.2010 - Bahnhof zehn, fünf

Geschrieben von zerrisseneteile
Ich war gerade noch draußen, ein bisschen spazieren..
 
....manchmal sind ja keine Sterne am Himmel, weil die Wolken sie verdecken,
aber sie sind ja trotzdem da... ...genauso wie die Sonne bei bewölkten Wetter,
man sieht sie nur nicht - mit dem bloßen Auge....
Aber als ich mich umgedreht habe, hat etwas so ganz kurz aufgeleuchtet,
aufgeblitzt, auch wenn das irgendwie mit mir zusammenhing, wie ich meine Augen zugemacht habe...
...immer hin. für mich wars ein Stern und ich hab ihm zugewunken...

 

Kommentare (0) :: Kommentar hinterlassen :: Link

23.10.2010 - Bahnhof zehn, vier

Geschrieben von zerrisseneteile
Hach ich lese und höre EA80, aber Lieder die ich lange nicht gehört habe...
 
....ist schön. Manchmal wenn ich in den Himmel starre (ich sitze am Fenster), dann denke ich fest an Dich.

 

Kommentare (0) :: Kommentar hinterlassen :: Link

17.10.2010 - l

Geschrieben von zerrisseneteile

ein großes haus mit einer treppe, die in unser schlafzimmer führt und unten ist ein kamin und der blick vom sofa ist auf den kamin gerichtet.
wenn man hinten rausgeht, ist da sowas wie eine terasse, die am haus angebaut ist und da sind inige treppenstufen, die endgültig in den garten führen.
und der garten ist riesig, hat einen baum und weiter hinten ist nur natur.
und wir machen alles selber, haben einen raum extra zum experimentieren und kreativ sein.
abends liegen wir zusammen auf dem sofa und haben uns an unsere wärme gewöhnt, wenn einer aufsteht ist es dann kalt. 

Kommentare (0) :: Kommentar hinterlassen :: Link

<- Vorherige Seite :: Letzte Einträge ->

Über mich



«  August 2020  »
MonDieMitDonFreSamSon
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31 

Letzte Einträge

trink ^^
Unbenannt
winterlieebe :(
beester freeund <3
puzzle

Links

Home
Profile
Archiv
Freunde

Freunde

zerrisseneteile