Theater in Jena

Erste Probe mit Moritz

19:54, 11.06.2013 Geschrieben in Theater 0 Kommentare Link

 Heute war die erste Probe mit Moritz Schönecker. Anscheinend war er noch nicht gut bei Stimme, denn die meisten Anweisungen gab uns Benjamin. Heute durften wir ChaCha-tanzende Touristen in Jalta sein, auch wenn das Lied des Teufels war (Irgendeine mir unbekannte Heino-Schnulze). Am Rhythmus müssen wir noch feilen, aber sonst lief es schon ganz gut. Aber Jalta ist erst eine spätere Szene. Vorher kommt die Straßenbahn! Es sah richtig genial aus, wie Glyf und die anderen Passagiere im Trippelschritt über die Bühne ratterten und beim Bremsen fast umfielen. Superschräg!
Wir anderen waren zum Teil eine Art Kasatschok tanzende Milizionäre oder grübelnde "Intelligenzler", die die verschiedensten Aktionen ausführen müssen.
Unten findet Ihr die Photos von heute. Leider kommt die Bewegung nicht rüber, aber sie sind wenigstens nicht verwackelt, was bei den Lichtverhältnissen in der Turnhalle ein Wunder ist. 

Die Straßenbahn fährt ...

Die Straßenbahn fährt ...

... und bremst.

Und hier ein trunkener Milizionär:

 

... und bremst.


Kommentar hinterlassen

{Vorherige Seite} {Seite 16 von 90} {Nächste Seite }

Über mich

Home
Mein Profil
Archiv
Freunde
Fotoalbum

Links

Kulturarena Jena
Theaterhaus Jena
Hanfried Squares
StayFriends

Kategorien

Theater

Letzte Einträge

Schwierigkeiten
Wer ist K├Ânig Ubu?
Eine erste Kritik
Premiere!
GENERALPROBE!

Freunde

patchylein
marischu
Vogtling