Theater in Jena

Regen und Bier

00:32, 23.06.2013 Geschrieben in Theater 0 Kommentare Link
 
Hier der Bericht zur Probe vom Donnerstag.
Viel gibt es diesmal nicht zu berichten, da ich wegen meinem Qi-Gong-Kurs später gekommen bin. Jedenfalls hat es gerade geregnet und alles pausierte auf der Unterbühne. Als ich kam, sollten wir gerade wieder hochkommen. Es wurde gefragt, ob wir gewillt seien, auch bei Regen weiterzumachen. Das war bei allen der Fall. Es sollte die wieder Walzerszene geprobt werden. kaum waren wir beim aufstellen, als jemand vom Kostüm kam und mich zur Anprobe holte. Es wird ein tolles Kostüm! Fast a lá russischer Mädchenchor! Mein zweites Kostüm ist RICHTIG schräg und kommt in der Varietèszene zum Einsatz. Aber ich will hier nicht zu viel verraten. Kommt lieber zu den Vorstellungen auf dem Theatervorplatz und seht es Euch in der Vorstellung an! Nach der Anprobe ging es wieder auf die Bühne, wo gerade für eine Pontius-Pilatus-Szene (Jeshuas Hinrichtung) geprobt wurde. Aber nach ca. 15 min wurde der Regen so stark, daß Johanna abgebrochen hat. 
So gingen wir mal wieder ins TC auf ein Glas Bier oder Wein. Die haben neuerdings eine seltsame Preisgestaltung: 0,4L Köstritzer Hell kosten 2,40 € und 0,3L dunkles Köstritzer 2,80 €! Das sind ja Preise wie auf dem Oktoberfest! Ich Dussel habe den Preis an der Tafel für einen Schreibfehler gehalten, sonst hätte ich es mir gar nicht erst bestellt. (Kurz mal Mathe: Wieviel % ist das Dunkle teurer?  Helles kostet 6 € je Liter, Dunkles 9,24 € je Liter. Das macht nach Adam Riese 54 % !!!!!)

 

 


Kommentar hinterlassen

{Vorherige Seite} {Seite 13 von 90} {Nächste Seite }

Über mich

Home
Mein Profil
Archiv
Freunde
Fotoalbum

Links

Kulturarena Jena
Theaterhaus Jena
Hanfried Squares
StayFriends

Kategorien

Theater

Letzte Einträge

Schwierigkeiten
Wer ist K├Ânig Ubu?
Eine erste Kritik
Premiere!
GENERALPROBE!

Freunde

patchylein
marischu
Vogtling