Mal was Neues

Eine gute Frage

28.05.2009, 10:31 - Geschrieben in Schnappschüsse - 0 Kommentare -

Auch wenn seit vielen Jahren immer wieder das Schlagwort "Künstliche Intelligenz" durch die Medien geistert, ist mein Laptop davon noch sehr weit entfernt. Zumindest hat er mir neulich eine Frage gestellt, die bestenfalls mit einem äußerst unintelligenten "Häh?" interpretiert werden kann:


Immerhin hat er mir nur eine mögliche Antwort angeboten, so dass ich einfach mal auf den "Jaja, ist schon OK"-Button gedrückt habe. Und bislang hat er sich mit der Antwort zufrieden gegeben und nicht weiter nachgefragt. Vielleicht schämt er sich aber auch noch, dass er überhaupt gefragt hat.



Was heißt BMW nochmal?

26.03.2009, 09:34 - Geschrieben in Schnappschüsse - 1 Kommentare -

Nachdem es in der deutschen Sprache ja immer mehr pseudo-englische Wörter gibt, schlagen die Amerikaner jetzt zurück. Das "Motorwerks" soll wohl deutsch klingen, einen Sinn ergibt es jedenfalls im Englischen nicht.


fotografiert in Pittsburgh



Im Durchschnitt ungeeignet

25.03.2009, 10:42 - Geschrieben in Schnappschüsse - 0 Kommentare -

Wenn ich mir so den durchschnittlichen Kunden eines amerikanischen Fast-Food-Restaurant vorstelle, bekomme ich starke Zweifel am Sinn dieser Sitzgruppe. Ob es irgendeinen Weg auf den mittleren Sitz gibt, der ohne extreme Verrenkungen oder überdurchschnittliche gymnastische Fähigkeiten zu bewältigen ist?


aufgenommen in einem McDonalds-Restaurant in Pittsburgh



Der Gentechnik sei Dank!

16.12.2008, 09:34 - Geschrieben in Schnappschüsse - 1 Kommentare -

Auch wenn Gentechnologie im allgemeinen und genmanipulierte Lebensmittel im speziellen nicht unbedingt den besten Ruf haben, können neue Technologien doch für Fortschritte sorgen, die vor kurzem nahezu unvorstellbar oder zumindest wie Fantasien aus einer fernen Zukunft schienen. Doch dank unentwegter Forschung gehen die wissenschaftlichen Entwicklungen in einem atemberaubenden Tempo voran. Und so ist es jetzt den Biotechnologie-Ingenieuren im Forschungslabor von Chiquita gelungen, eine Vision wahr werden zu lassen, die beinahe so alt ist wie die Menschheit selbst: endlich gibt es fettfreie Bananen.




Zum Schutz der Nichtraucher

15.12.2008, 08:16 - Geschrieben in Schnappschüsse - 0 Kommentare -

Raucherzonen kenne ich ja schon von deutschen Flughäfen und Bahnhöfen. Aber dass es hier sowas gibt, war mir neu. Das hätten die mal auf den Musikfestivals einführen sollen.


gesehen am Hafen von Santa Barbara


Zur Zwischenmiete frei

14.12.2008, 10:05 - Geschrieben in Schnappschüsse - 0 Kommentare -

Ein-Zimmer-Apartment mit kleinem Garten in ausgezeichneter Lage für kurze Zeit zu vermieten. Panoramafenster mit Blick aufs Meer, schönes Wetter garantiert. Waschgelegenheit im Haupthaus vorhanden. Provisorisches Kinderbett kann bei Bedarf gestellt werden. Haustierhaltung möglich, bitte Futter nachkaufen, wenn Vorräte genutzt werden. Bitte spätestens am Vormittag des 24.12. räumen; die nächsten Mieter hatten schon genug Probleme, eine Unterkunft zu finden.




Wer passt nicht ins Bild?

30.11.2008, 10:19 - Geschrieben in Schnappschüsse - 3 Kommentare -

Mal wieder ein kleines Rätsel:
Welches der Bilder gehört nicht in diese Reihe?


Wie immer gibt es nichts zu gewinnen außer Ruhm und Ehre für die beste Antwort.



Für Kreuzworträtsel-Freunde

22.08.2008, 11:43 - Geschrieben in Schnappschüsse - 0 Kommentare -

Balkonpflanze mit vier Buchstaben? Die Lösung gibts hier.


Rettet die Umwelt!

22.08.2008, 11:35 - Geschrieben in Schnappschüsse - 0 Kommentare -

Auch in den USA ist in den letzten Jahren das Umweltbewusstsein gestiegen: Wertstoffe werden recycelt, es gibt spezielle Nahverkehrsangebote für Pendler, Häuser werden wärmeisoliert und Autos mit geringerem Spritverbrauch hergestellt und sogar auch gekauft. Und was ist dafür verantwortlich: Al Gore's Film "Eine unbequeme Wahrheit"? Bilder von ertrinkenden Eisbären? Immer häufiger auftretende Naturkatastrophen? Nein, die Amerikaner haben einfach nur Angst, dass ihnen das Eis am Stiel wegschmilzt.




Fast food

17.08.2008, 11:36 - Geschrieben in Schnappschüsse - 2 Kommentare -

Da das Essen bei McDonalds in die Kategorie "Fast food" fällt, sollte die Zeitbegrenzung von 20 Minuten auch kein wirkliches Problem sein, oder?


gesehen in einem McDonalds-Restaurant in Oakland


{ Vorherige Seite } { Seite 1 von 4 } { Nächste Seite }

Über mich

Home
Profil
Archiv
Freunde
Fotoalbum
Mail an Marv

Links

Stanford University
Wetter in Stanford

Kategorien

Alltagsgeschichten
Deutschland aus der Ferne
Hinter den Kulissen
Jetzt gehts los!
Kino-Vorschau
Mein Haus, mein Auto, mein Pferd
Neues vom Spocht
Nichts als Arbeit
Schnappschüsse
Und wieder 1 €
Unterwegs

Letzte Einträge

Bitte gehen Sie weiter!
Viel zu viel Stadt für ein Wochenende
Ich war noch niemals in New York
Das Ende des Kriegs gegen den Terror
Zombieland

Freunde