25.12.2007
Fröhliche Weihnacht überall...
An Heiligabend war nicht viel Zeit für eine aufwändige Frisur. Denn mein Schatz und ich bereiteten ein 7-Gänge-Menü für meine Eltern und uns zu.
Daher entschied ich mich für kleine Löckchen, die ich durch einen Kordeldutt erhielt, den ich schon am Vortag gemacht hatte. Am Abend nahm ich dann das Deckhaar am Hinterkopf mit einer extra-small Flexi8 zusammen:




Heute gingen wir mit meinen Großeltern essen und anschließend zu ihnen zum Kaffee & Kuchen und später Abendessen.
Ich konnte mir mehr Zeit nehmen um eine schöne Frisur zu machen. Und schmückte sie gleich mit der neuen Spange, die ich von meinem Schatz geschenkt bekommen hatte:

Geschrieben von ich um 13:43 | in:
Link | Weiterleiten |
Kommentare:


Kommentieren