1.01.2008
Silvester
Silvester verbrachten mein Freund und ich in einem eritreischen Restaurant in Esslingen. Wir assen viel vom Büffet (ich hatte danach ein bisschen Bauchweh) und tranken 2 Cocktails bzw. einen Cocktail und einen Tee. Leider gab es nach dem Essen kein Programm und die Musik war auch eher zum Schlafen. Deshalb gingen wir um halb zwölf und "wanderten" in die Weinberge, von wo aus wir das Feuerwerk anschauten. Anschliessend gingen wir wieder nach Hause.
Ich wollte mir eine schöne Toupierte Frisur machen, wie ich die, die ich gemacht habe, als ich in Reims war. Leider hat es gar nicht geklappt, wie ich wollte. Naja, der Abend war trotzdem schön!!!

Geschrieben von ich um 16:06 | in:
Link | Weiterleiten |
Kommentare:


Kommentieren