Ein Volk voller Ängste und Ressentimens

Islamphobie

14:02, 13.02.2009 .. 0 Kommentar(e) .. Link
Meine lieben Islamophoben, Muslimbasher, Türkenhasser und sonstige Kleingeister,

ihr braucht euch keine Sorgen zu machen, die Türken und somit der Islam steht nicht schon schwer bewaffnet kurz vor Wien und sie haben auch nicht vor, plündernd und massakrierend über Europa her zu fallen.
Es ist auch nicht so, dass jede Dönerbude eine Schläferzelle ist, der türkische Gemüsehändler hat im Kühlraum auch keine Bombenwerkstatt und der türkische Handyladen ist auch nicht die Nachrichtenagentur von Osama Bin Laden.

Es muss niemand in der Schule Türkisch lernen, wenn er nicht will und auch der islamische Religionsunterricht ist nicht für Katholiken und sonstige Konfessionen gedacht sondern nur für Kinder des islamischen Glaubens.

Ihr braucht euch also keine Sorgen zu machen, es bleibt alles beim Alten. Ihr könnt weiterhin des Nachts ruhig schlafen, ihr könnt weiterhin einen Döner essen, ohne dadurch irgendwelchen Terror zu unterstützen und ihr könnt euch auch weiterhin auf eueren "christlich-abendländischen Werten" ausruhen, auch wenn, zumindest habe ich den Eindruck, nur noch die wenigsten wissen, worin diese "christlich-abendländischen Werte" bestehen, geschweige denn danach leben.
Diese Werte wie Respekt, Toleranz, Friedensliebe und Nächstenliebe scheinen bei so manchem leider  nur noch im Fremdwörterbuch vorzukommen.
Kommentar schreiben

{ Vorherige Seite } { Seite 5 von 5 } { Nächste Seite }

About Me

Home
Profil
Archiv
Freunde
Fotoalbum

Links


Categories


Recent Entries

Kwick! Wirklich noch eine Deutsche Community?
Justiz
Historie eines Volkes oder unser einig Mulattenland!
Gedanken zu Moscheebauten in Deutschland
Islamphobie

Friends