Gelesen und gesehen

Vor allem für mich - sozusagen als interaktiver Notizzettel - aber auch für alle Interessenten. Die Notizen sind wirklich nur Notizen - und keine literaturgeschichtlichen oder cineastischen Kritiken...! Anmerkungen sind natürlich willkommen!

1900 (It. )

Geschrieben in 2013 Filme

Das 3. Mal....? Immer wieder gut - allerdings nehme ich jetzt doch zuviel Zeitbezogenes  (auf 70er Jahre) , auch Plakatives wahr...  --> sprich: Früher war er besser...

Silver linings (US)

Geschrieben in 2013 Filme

Pat musste in psychiatrische Behandlung, da er den Liebhaber seiner Frau niederschlug. Nun soll er sich bewähren, darf sich ihr aber nicht nähern... Eine neue Bekannte will ihm behilflich sein, seine Frau zurück zu gewinnen, dafür muss er ihr bei einem Tanzwettbewerb helfen...

Einen liebenswerte Komödie um 2 emotionale Außenseiter.

There will be blood (US)

Geschrieben in 2013 Filme

Der Weg eines armen Silberschürfers zum Ölmagnaten.

Plausibel und eindringlich macht Daniel Day-Lewis in der Hauptrolle deultich, dass dies nicht nur mit Fleiß, sondern auch mit Arglist und Skrupellosigkeit möglich ist.. Ein eidringlihcer, allegorischer Film

Rubbeldiekatz (D)

Geschrieben in 2013 Filme

Detlev-Buck-Travestie-Komödie um einen Schauspieler, der die Rolle nur als Frau bekommt, sich dann in eine Kollegin verliebt, die ihn auch liebt - aber als Frau... Hätte mir noch mehr Witz und Tempo gewünscht.

Ruhm (D)

Geschrieben in 2013 Filme

Die Faszination der Erzählungen konnte ich mich nicht entziehen  - der Film ist nun ganz anders augebaut. Er erzählt alle Episoden parallel, zeilich nebeneinander. Dadurch werden die Anknüpffungspunkte schneller sichtbar. Solide gespielt und inszeniert.

Taking Woodstock (US)

Geschrieben in 2013 Filme

Es geht wirklich um "das Woodstock" - - Entstehung, Organisation, Durchführung. Leicht und locker inszeniert, mit Originaldokumenten in derselben Technik wie der Wodstock-Film - ein Muss für alle, die "Woodstock" lieben!!

Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger (US)

Geschrieben in 2013 Filme

 Pi treibt nach einem Schiffsunglück mit einem Affen, einem Zebra und einem Tiger im pazifischen Ozean. Der Stärkere erlegt den Schwächeren... Wer dies ist- entscheidet das Leben und die menschliche Fähigkeit, sich andere durch Geschick zu unterwerfen. --- Oder?? Ist das Ganze einfach oder auch eine Parabel über eine Persönlichkeit in einer Notsituation ...?

Knerten traut sich ( Norw.)

Geschrieben in 2013 Filme

 Lillebror ist schon ein Jahr älter geworden und fühlt sich wohl auf dem Land. Als aber seine Mutter einen rätselhaften Fahrradunfall hat, vermutet er ein Verbrechen und macht sich mit Knerten an die Aufklärung ... Wieder ein netter Spaß für die ganze Familie mit etlichen Anspielungen, die nur "Große" verstehen ...!

Das Blaue vom Himmel (D)

Geschrieben in 2013 Filme

 Für die 80-jährige Marga vermischen sich Vergangenheit und Gegenwart - und die Gegenwart gestaltet sich immer rätselhafter ... Was wie ein Drama um eine demenzkranke Frau und ihre Tochter beginnt , entwickelt sich zur Familientragödie, die im mal russisch , mal deutsch besetzten Lettland ihren Anfang nahm ...

Ein toller Film mit tollen Darsteller. Allen voran Hannelore Elsner (nun mag ich sie langsam wirklich!!😉)

Tilt 2012

Geschrieben in 2013 Filme

8 Frauen (F)

Geschrieben in 2013 Filme

Juno (Kan.)

Geschrieben in 2013 Filme

 Die 16-jährige Juno wird beim 1. Sex schwanger... Was eigentlich eine Katastrophe ist, wird in dieser leichtfüßigen (wenn auch sicher leicht realitatsfernen?) Komödie gelöst. Juno findet eine Abnehmer für ihr Baby und auch noch ihren Liebsten...

Klasse inszeniert mit tollem (Independent-)Soundtrack. 

The Broken Circle (Belg.)

Geschrieben in 2013 Filme

 Wir lernen Didier und  Elise kennen, als sie in heller Sorge um ihr Kind sind - die 6-jährige Tochter hat Krebs...  In spiralhaften Rückblicken wird die Liebesgeschichte der beiden erzählt - er singt in einer Country-Band, wohnt im Wohnwagen ; Elise hat - was man ihr ansieht - ein Tattoo-Studio. Was da so alles passiert - von romantisch bis schrecklich, lustig und traurig, lapidar und philosophisch - ist grandios erzählt, inszeniert und gespielt. Ein Film, den man nicht so schnell vergisst- -- und: Taschentücher bereithalten...!

Orpheus in der Unterwelt (DDR)

Geschrieben in 2013 Filme

 Nach fast 40 Jahren (!!!) mal wieder gesehen. Ganz witzig inszeniert und gut gespielt, kann aber heute "Uneingeweihte" nicht mehr vom Hocker reißen...

Angels' Share (GB)

Geschrieben in 2013 Filme

 Great!

4 echte "Loser", unterversorgt mit geistiger Helligkeit und/oder gefangen im sozialen Milieu, müssen gemeinnützige Stunden leisten. Vor allem Robbie will raus aus der ständigen Spirale von Armut und Gewalt, denn er ist gerade Vater geworden und will sich mit der Freundin ein neues Leben aufbauen. Der warmherzige Betreuer des Sozialdienstes lehrt ihm den Umgang mit Whisky - als wahres Genussmittel!  Und schließlich entwickelt sich so auch noch eine Idee, wie man an richtig viel Kohle rankommen kann...

Tolle englische Mischung aus Sozialdrama und Komödie : Liebevoll gezeichnete Charaktere, mit denen man allerdings nie tauschen möchte.... Und der Alkohol mal nicht als Bösewicht, sondern als Seelenwärmer. Darauf einen Glen Grant... ;-)

Five minutes of Heaven (GB)

Geschrieben in 2013 Filme

Wunderkinder (D)

Geschrieben in 2013 Filme

 1941: im besetzten Litauen freundet sich das deutsche Mädchen Anna mit den jüdischen Musik-"Wunderkindern" Abrascha und Larissa an... Das Unheil schwebt lange über ihnen, bis es schließlich ganz Besitz ergreift. ...

 

Willkommen im Süden (It. )

Geschrieben in 2013 Filme

 Remake von den "Sch'tis" - auf italienisch ... Passt aber haargenau, war auch witzig. 

Wenn Liebe so einfach wäre (US)

Geschrieben in 2013 Filme

 Romantische Komödie um ein geschiedenes Paar (Streep, Baldwin) mit erwachsenden Kindern und wahrscheinlich ein paar Milliönchen auf dem Konto.... Richtig nett - Situationskomik, etwas gefuhl und Psychologie und tolle Schauspieler...

Alles tanzt nach meiner Pfeife (F)

Geschrieben in 2013 Filme

 1971 top-modisch und fetzig - heute nur mit Schmunzeln zu ertragen ... Die de-Funés-Witze sind zwar zeitlos, aber die Tanzszenen heute doch eher lächerlich. Aber immerhin erinnere ich mich, das Muster der Hosen statt auf Bekleidung auf meinem Stuhl im Zimmer angewandt zu haben ...!

< Vorherige Seite | Seite 2 von 4 | Nächste Seite >
Avatar
Auswahl
Links
Kategorien
Letzte Einträge
Freunde