Gelesen und gesehen

Vor allem für mich - sozusagen als interaktiver Notizzettel - aber auch für alle Interessenten. Die Notizen sind wirklich nur Notizen - und keine literaturgeschichtlichen oder cineastischen Kritiken...! Anmerkungen sind natürlich willkommen!

2017 Bücher

Geschrieben in 2017 Buecher

Bernd-Lutz Lange: Das gab's früher nicht ** Juli Zeh: Unterleuten ** Michel Bussi: Das verlorene Kind ** Elena Ferrante: Meine geniale Freundin ** Meike Winnemuth: Das große Los ** Volker Kutscher: Der nasse Fisch ** Martin Suter: Elefant ** Clemens Meyer: Die stillen Trabanten **. Natascha Wodin: Sie kam aus Mariupol. ** Grangé: Der Ursprung des Bösen **Bussi: Beim Leben meiner Tochter  **

Avatar
Auswahl
Links
Kategorien
Letzte Einträge
Freunde