Gelesen und gesehen

Vor allem für mich - sozusagen als interaktiver Notizzettel - aber auch für alle Interessenten. Die Notizen sind wirklich nur Notizen - und keine literaturgeschichtlichen oder cineastischen Kritiken...! Anmerkungen sind natürlich willkommen!

Filme 2020 / 1

14:41, 27 Januar 2020 [0 Kommentare] [Link]

100 Dinge (Tragikom. um 2 jg. Yuppies, die meinen, mal auf alles verzichten zu können; Schweighöfer + Fitz(auch DB+Regie!))

A star is born (die alte Geschichte, neu verfilmt mit Lady Gaga, fand ich beser als Streisand)

25 km/h (sehr gut; Roadmovie mit Bjarnee Mädel)

Liebe braucht keine Ferien (Häusertausch-Komödie; Diaz, Winslet; "nur nett")

Das Narrenschiff (erstamls gesehen! sehr eindringlich)

Vorhang auf für Cyrano (Entstehungsgeschichte des Dramas, berührende Biografie)

Hotel Artemis (Mischung aus Dystopie + Action, naja; nur wegen Jodie Foster gut)

Beasts of the southern wild (eindrucksvolles Fantasy-Realitäts-DRam; Südstaaten, Umweltbedrohung durch Staudamm)

Colonia Dignidad (was für ein Film! sehr intensiv + bedrückend und leider authentisch)

Georg Sauerwein - Der Mann, der 75 Sprachen konnte (bisher unbekannt, dokumentrisch, leider etwas bemüht, z.T. Trick)

Yesterday (Klasse!: nach Stromausfall kennt keiner mehr die Beatles-Songs - außer einem Straßenmusiker...)

Zwei Herren im Anzug (Bierbichler, intensive, expressive Fam.-geschichte)

Ein ganz gewöhnlicher Held ( blöder dt. Titel - "The Public" wäre viel besser gewesen! sehr schöner "Bibl.-film über Randgruppen, Regie + Hauptrolle (E. Estevez)+ Nebenrollen sehr gut)

Goodbye Christopher Robin (Entstehungsgeschichte von Winnie the Puh, sehr berührender KInderdarsteller)

Der Fall Kalinka (Recherche- und Rachedrama mit einem intensiven Daniel Auteuil)

Ben is back (überzeugende Julia Roberts in Familien-Drogen-Drama)

Der Klavierspieler vom Gare du Nord  (supertalentierter Pianist aus den Banlieus wird gefördert und will das aber nicht...; bissel kliescheehaft)

Ein Mann sieht rosa (immer wieder klasse - Auteuil + Depardieu als ungewollte Homo-Fans...)

Traumfabrik (märchenhaft schön inszeniertes "Liebesdrama mit heiteren Aspekten" um einen schusseligen Nebendarsteller, der sich 1961 in Babelsberg  als Regisseur ausgibt, um seine französichen Traumfrau engagieren zu können)

Madame (Spanien; unfreiwilliger Rollentausch von" Dienstmädchen"; anrührend)

Rebellinnen (Frankreich; Klasse! 3 Fabrikarbeiterinen erwehren sich eines Machos...Überraschende Wendungen)

Die Berufung (eindringliche Biografie über Ruth Bader Ginsburg - für mich völlig unbekannt bisher!)

RBG (Doku , sehr interessant über R. Bader Ginsburg)

The crown (3. Staffel, Netflix, neue Hauptdarstellerin sehr gut; sonst so lala)

Simon (Dtld/Sw. ; eindricnglier Familienfilm über Geheimnisse und Verstrickungen)

Top Secret (herrlich lustige Satire/Klamotte über fiktiven Rockstar-Auftitt in der DDR + Geheimdienst)

Picard (1. Staffel; Amazon-Prime)

Fisherman's Friends (warmherziger engl. Film über Amateur-Shanty-Chor)

Can you ever forgive me (Autorin fälscht aus Geldnot Briefe berühmter Kollegen - fein)

Big Eyes (Ehemann der Malerin gibt sich als Künstler aus..)

Die Anfängerin (U. Krumbiegel als herrlich biestige Ärztin, die (nochmal) Schlittschuhlaufen will)

Contact (Zemeckis, Foster, ...)

Die Tribute von Panem - The hunger games

Mr. Hollands Opus (immer mal wieder gut)

Zwischen den Jahren (intensiver Peter Kurth, Schuld-und-Sühne-Story nach Gefängnisaufenthalt)

Stand by me (1985-erstmals gesehen; schöne Freundschaftsgeschichte)

Kon-Tiki (guter Film über Heyerdahl)

Independence Day (1 + Wiederkehr) (weitere Teile sind zu befürchten.. ;-))

Der Vorname (sehr gute dt. Adaption des frz. Originals)

Almanya (sehr warmherzige Komödie über türkisch-dt. Familie)

12 Monkeys (Pitt+Willis+Gilliam - sehr gut)

Jean-Luc Godard - BildBuchFilm (very strange)

Der Überläufer (ambitionierte TV-Lenz-Verfilmung)

Ein Becken voller Männer

Zwischen den Jahren

I am Mother

3 Zinnen

Nurejew

Dancer - Bad Boy of Ballet

Der Seidene Faden

Und der Zukunft zugewandt

Knowing

Klimawechsel

Systemsprenger

DAs perfekte Geheimnis

Joker

Das Wunder von Marseille

Und wer nimmt den Hund

Ein gutes Jahr 

Ich war noch niemals in New York 

Meine schöne innere Sonne 

Der Glanz des Unsichtbaren

Ad Astra

Deutschstunde

Die Verführten

Vinyl - 1. (?) Staffel

Knives out

Parasite

Judy


[Kommentar hinterlassen]

< Vorherige Seite | Seite 3 von 785 | Nächste Seite >
Avatar
Auswahl
Links
Kategorien
Letzte Einträge
Freunde