Gelesen und gesehen

Vor allem für mich - sozusagen als interaktiver Notizzettel - aber auch für alle Interessenten. Die Notizen sind wirklich nur Notizen - und keine literaturgeschichtlichen oder cineastischen Kritiken...! Anmerkungen sind natürlich willkommen!

Meyer, Clemens: Die Nacht. Die Lichter

Geschrieben in Meine Hits !

Wow - was für ein Buch! Endlich hab ich mir "einen Meyer" gegriffen und war gepackt, begeistert von seiner Sprachkraft, von seinen Geschichten... Jede der Erzählungen spielt in dem Milieu, in dem man sich täglich behaupten muss - weil das Geld nicht reicht, Stoff so wichtig wie die Luft zum Atmen ist oder Gefühle kaum beherrschbar sind. Jede Erzählung unterscheidet sich in Erzählton und Sujet von den anderen, aber ich fühlt mich wie in einem Sog, eine nach der anderen zu lesen. Nun muss ich mal überlegen, ob es "eine beste" Erzählung gibt...

Das Labyrinth der Wörter (F)

Geschrieben in Meine Hits !

Der gutmütige, aber als etwas dümmlich geltende Germain trifft im park auf die 94-jähirge Margueritte und lässt sich von ihr vorlesen. Das wird sein ganzes Leben verändern...

Für alle, die Freude an einer kleinen Geschichte haben, die gern lesen und vorlesen, die französische Filme lieben  - na , und den wahnsinnig guten Gerard "Obelix" Depardieu ... !!

Giulias Verschwinden (Schweiz)

Geschrieben in Meine Hits !

Giulia hat zu ihrem 50. Geburtstag ins Restaurant weigeladen - die freunde sind schon da, nur sie fehlt noch... Sie hat sich unterwegs entschlosen, diesen Tag doch nicht zuf eiern, schließt knisternde Bekanntschaft mit einem Unbekannten. Derweil entspinnen sich im Restaurant Dialoge - vom Feinsten - witzig, hinterhältig ... - da hat sich Martin Suter wieder mal was Feines ausgedacht. Und Corinna Harfouch genial wie immer

Schräger als Fiktion (Spielfilm, US)

Geschrieben in Meine Hits !

Der Steuerfahnder Chris hört plötzlich eine Stimme, die laufend kommentiert, was er gerade tut. Allmählich findet er heraus, dass er "nur" die Hauptgestalt eines Buches ist. Dessen Autorin versucht gerade, ihm im Rpman sterben zu lassen...Das will er natürlich verhidnern!

Skurile Komödie mit Herz - die Autorin ist verwirrt, dass ihr Held in der Realität existiert, der Held kann nicht begreifen, dass er nur erdacht ist... usw.

(vor 2 Jahren schon mal gesehen - wusste nur noch, dass mir der Film sooo gut gefallen hatte...

C'est la vie - so sind wir, so ist das Leben (F)

Geschrieben in Meine Hits !

Das Bild einer nahezu chaotischen, aber doch wieder normalen französischen Familie:

In Abständen von mehreren Jahren wird die Familie Duval gezeigt: Der größte Sohn zieht aus, der Hund stirbt, die Tochter wechselt von süßem Teenie zu Grunge, die Mutter von Haufrau zur Studentin....

Episoden mit großer Dramatik wechseln mit Komik. Ein echtes Highlight zum Mitlachen und Mitleiden! Für jeden, der erwachsene Kinder hat, ein doppelter Genuss...

-- Hab ihn mir ein zweites Mal angesehen--> nun ist der Film zu meinen Hits gewandert...!

Kehlmann, Daniel: Ruhm

Geschrieben in Meine Hits !
9 Erzählungen. 9 stilistisch völlig unterschiedlich aufgebaute Texte. 9 Schicksale - von tragisch bis skurril. Und alle 9 haben miteinander zu tun. Realität und Fiktion vermischen sich  - aber mir fiel beim Lesen ein : Welche Realität? Welche Fiktion? Lese ich nicht gerade "non fiction" ...?
Am meisten hat mich die Geschichte der Autorin in Mittelasien berührt, .. oder...? Ach nein, eigentlich gibt es keinen Favoriten...
Genial!

Schlink, Bernhard: Der Vorleser

Geschrieben in Meine Hits !
Hab ich damals beim Erscheinen gelesen, jetzt noch mal, um Verfilmung zu vergleichen:
Der Jurist Michael Berg erzählt rückblickend auf seine Liebesbeziehung als 15-jähriger zur der 36-jährigen Hanna. Er sieht sie Jahre später wieder, als sie eines NS-Verbrechens angeklagt wird...
Eine spannende, tiefgründige Liebesgeschichte, in der es um Schuld und Vergebung, um Verrat und Duldung von Gefühlen und um Verantwortung geht. Stilistisch sehr gut - ein Genuss!

Sambrook, Clare: Der Freitag nach dem Freitag nach dem Sonntag

Geschrieben in Meine Hits !

Dieses Buch las ich vor ca.2 Jahren schon einmal, war damals total begeistert - und wollte es jetzt noch einmal wissen...:

Und auch diesmal hat es funktioniert: Dieses Buch ist so treffsicher geschrieben, dass ich mir beim Lesen in der Straßenbahn das Heulen verkneifen musste... Und bei aller Tragik ist es nicht ohne Hoffnung - und manchmal auch einfach nur lustig...

Der 9-jährige Harry lebt in London und ist stolz auf seine Eltern, hat Freunde in einer Clique und ist manchmal genervt von seinem 6-jährigen Bruder Daniel. Alles wird von einer MInute zur anderen anders, als dieser verschwindet und Harry sich schuldig fühlt, nicht genügend auf ihn geachtet zu haben.

Unbedingt empfohlen für alle, die sich auf Gefühle einlassen können...!

Willkommen bei den Schtis!

Geschrieben in Meine Hits !

Ein französischer Postbeamte wird strafversetzt : aus dem sonnigen Languedoc in die " kalte" Normandie... Nicht nur dass es dort "schweinekalt" sein soll - die reden auch noch komisch...!
Was er an Klischees in der alten Heimat erfährt (und fleißig bestätigt: so tut er ja schließlich allen leid...!) und in der neuen Heimat erlebt, ist einfach nur köstlich! (Und nebenbei sicher auch auf Deutschland übertragbar!)
Ein Klasse-Film! Sicher nicht das letzte Mal gesehen!!

--> 1.8.2011: Genau:  vor einem halben Jahr auf DVD gesehen- und nun noch einmal, um die Stationen unserer Frankreich-Fahrt zu genießen: Monsieur Abrams möchte ja nach Cassis versetzt werden - außer diesem ist auch die Route de Crete mehrmals zusehen!

Holmqvist,Ninni: Die Entbehrlichen

Geschrieben in Meine Hits !
WAS für ein Buch!! (Ich glaube- dies ist mein Favorit 2008!)
Die Ich-Erzählerin Dorrit wird wie erwartet kurz nach ihrem 50. Geburtstag abgeholt, um ihr weiteres Leben in der "Reserveeinheit" zu verbringen. So richtig weiß keiner, was einen da erwartet - alle wissen nur, dass kinderlose Frauen ab 50 und kinderlose Männer ab 60 dort eingeliefert werden. Dorrit lernt eine Art Luxus-Sanatorium kennen - nur, dass der ganze Luxuxs darauf zielt, die "entbehrlichen" Männer und Frauen für "Humanversuche" und Organspenden für die "Benötigten" zur Verfügung zu haben...
Ein spannendes, aufwühlendes  Buch mit viel Hintersinn und ohne jeden plakativen Zeigefinger.
Tja, was wäre, wenn es wirklich mal so käme...?
Meine Bewunderung gilt Ninni Holmqvist für dieses gekonnte Buch!

Ward, Amanda Eyre: Winterschwestern

Geschrieben in Meine Hits !

Dies ist das Buch, das mir Anlass gab, diesen Blog überhaupt zu führen...! : Ich hatte es gelesen, es hatte mir sehr gut gefallen --> und dann hab ich es vergessen!!!

Damit dies nun nicht wieder passiert, hier meine erneut  "erlesene Erinnerung":

Die 32-jährige Ich-Erzählerin lebt in New Orleans und scheint als größtes Problem zu haben, dass sie ihrer Mutter den Weihnachtsbesuch nicht absagen kann... Eigentlich aber hat sie viel größere Probleme: Völlig unverarbeitet schwelt in ihrem und ihrer Schwester Bewusstsein der Verlust der jüngsten Schwester, die vor 20 Jahren im Alter von 6 Jahren spurlos verschwand.

Die unterschiedlichen Lebensansichten der Schwestern, die Liebe von Carol zu ihrer Mutter trotz zwiespältiger Kindheitserfahrungen und die kunstvoll gestrickte Handlung, die schließlich auf 3 Ebenen spielt und fast ein Happy end bietet, machen aus diesem nur ca. 250 seiten starken Roman ein kleines Kunstwerk. Wärmstens empfohlen!!

 

Schwedisch für Fortgeschrittene (S)

Geschrieben in Meine Hits !

Schon der Einstieg ist vielversprechend: Strenge Politesse kanzelt aufgetakelte Falschparkerin ab.... Und am nächsten Tag liegt erstere eingeschüchtert bei der zweiten auf dem Gyn-Stuhl ...

Wie diese zwei völlig unterschiedlichen Frauen beste Freundinnen werden, ist witzig und glaubwürdig und liebenswert und anrührend zu sehen. So schön kann Emanzipation sein...

Allerdings: Die Männer kommen ganz schön schlecht weg...!

Klasse Komödie!

Once (Irland)

Geschrieben in Meine Hits !

Ein junger  Straßensänger müht sich redlich, aber ohne wirklichen Erfolg in Dublins Straßen. (Und dabei kann er ganz toll singen!!) Auf der Straße lernt er eine junge Tschechin kennen, die sich mit kleiner Tochter und Mutter mehr schlecht als recht über Wasser hält. Sie kann toll Klavier spielen und singen. Beide träumen von einer Karriere und können wenigstens schon mal die Aufnahme einer CD realisieren.

Eine einfach erzählte Geschichte mit toller Musik und viel Gefühl. Klasse!

++!

Leroy (D)

Geschrieben in Meine Hits !
Herrliche Multi-Kulti-Komödie, in der mit liebevoll gestalteten Charakteren jede Seite ihr Fett abkriegt...: Der 16-jährige Mischling Leroy verliebt sich in Eva, deren Familie ziemlich weit "rechts" angesiedelt ist. Die Furcht Leroys vor Evas Skinhead-Brüdern ist nicht ganz unbegründet, ihr Vater ist Rep-Abgeordneter, die Mutter deutsch-national und seine eigenen Eltern alternativ bis spinnert. Er sucht Verbündete unter den Farbigen des Viertels und beim Kampfsport (deren Sprüche zur politischen Haltung hätten Kult-Status!!) - und schließlich siegen Liebe und Vernunft -  allerdings in einem  Riesen-Gag! (Alles andere wäre sicher zu phantastisch...)

Grimbert, Philippe: Das Geheimnis

Geschrieben in Meine Hits !
Philippe ist 15, als er erfährt, dass er eigentlich Jude ist. Als herauskommt, dass auch seine Eltern nicht das sind, wofür er sie hält und es für manche seiner Verhaltensweisen logische Erklärungen gibt, ist nichts mehr, wie es war. ... Eine phantastisch knapp erzählte Geschichte über die verheerenden Folgen des Verschweigens. Literarisch und psychologisch ein Highlight! ++++

Coffey, Maria: Extrem

Geschrieben in Meine Hits !

Sachbuch um verunglückte Bergsteiger und deren Angehörige u. Freunde. Psychologisch sehr genaue Analysen des "Suchtverhaltens", der Familiengefühle usw. . Spannend zu lesen. ++

Haddon, Mark: Der wunde Punkt

Geschrieben in Meine Hits !

Roman um eine chaotische Familien aus England: Mutter hat Liebhaber, Vater Probleme mit Gesundheit und Rentenalter, Tochter heiratet den falschen, Sohn ist schwul... Psychologisch genau, lustig und skurril ++

Vries, Daan Remmerts ¬de:Die Nordwindhexe

Geschrieben in Meine Hits !

Buch aus 2 Richtungen zu lesen um 2 kranke Kinder, jeweils aus deren Sicht. Spannend und eindringlich . Für Kinder ab 10 J. Sehr gut! +++

Pans Labyrinth (Spielfilm, Spanien?)

Geschrieben in Meine Hits !

Sieht aus wie Fantasy, ist es aber nicht...; Spielt während des span. Bürgerkrieges, Mädchen flüchtet sich in Vorstellungen, um Realität zu ertragen -  Grausam, beeindruckernd, beklemmend , sehr gut +++

C.R.A.Z.Y. (Canada)

Geschrieben in Meine Hits !
Familienkomödie über kanadische Familie mit 5 Söhnen. Mittelpunkt ist das Leben vom mittelsten Sohn, der, am Heiligabend geboren, sich oft benachteiligt fühlt und ab der Pubertät Schwierigkeiten mit dem Vater hat. Sehenswert, tragikomisch, "klasse Typen", viel 70er -Jahre-Musik +++
Avatar
Auswahl
Links
Kategorien
Letzte Einträge
Freunde