Von Spitzbergen zur Polkappe

Verlinkt bei "sailinx.de"

11:14, Mittwoch 9 Juli 2008 .. 0 Kommentare .. Link

Spitzbergen ist etwa da, wo beim Globus die obere Spitze eingesteckt wird, damit das Ding sich drehen kann. Also ziemlich weit im Norden.

Man muss schon genau hinsehen: Auf dem großen Globus ist der Klecks etwas schwer zu erkennen. Eine Inselgruppe, die zu einem sehr großen Teil Naturschutzgebiet ist - und zu einem noch größeren permanent von Schnee und Eis bedeckt ist. Wer es wissen will: Sucht mal nach Grönland - das ist ziemlich groß. Und rechts davon ist das wesentlich kleinere Spitzbergen - auf manchen Globen steht dort auch "Svalbard". Wie man überhaupt auf die Idee kommt dort zu segeln? Ein Grund dafür ist sicher das schlechte Fernsehprogramm. Die anderen Gründe könnt Ihr hier nachlesen.

Da das ganze eigentlich ein Blog ist, der ursprünglich eher der Unterrichtung von Freunden und Verwandten diente, sind die aktuellen Einträge auf dieser Homepage oben, die älteren hinten. Wer das Törntagebuch von Anfang an lesen will, klickt rechts unter "Kategorien" auf den Punkt "Reisetagebuch Sommer 2008", und fängt ganz hinten an zu lesen. Die anderen Menüpunkte betreffen ältere Fahrten: Lofoten, sowie die erste Spitzbergentour im Jahr 2004. Unser Schiff war auf zwei Touren der Schoner "Pagan" - und die bekommt natürlich auch einen eigenen Eintrag.

Auf einen Tipp eines Forumsmitgliedes des "Yacht-treff" hin habe ich meinen Blog über unseren Törn bei "sailinx.de" angemeldet. Über Reaktionen von Euch freue ich mich natürlich. Mail: [email protected] Gruß: Ralf


Kommentar hinterlassen

{ Vorherige Seite } { Seite 1 von 19 } { Nächste Seite }

Eiskalte Infos über uns

Home
Profil
Archiv
Freunde
Fotoalbum

Links

* Wenn Sie auch mal ausrutschen wollen
* So ziemlich alles über Spitzbergen
* Webcam Ny Alesund auf Spitzbergen
* Webcam Spitzbergen

Kategorien

* Bericht 2004: Spitzbergen
* Bericht 2006: Lofoten
* Das Schiff: Pagan
* Reisetagebuch Sommer 2008

Letzte Einträge

Verlinkt bei "sailinx.de"
25. und 26.6. Bei den Walrössern
24. und 25.6. Bei den Schmuddelkindern der Arktis
Die Trapper von Farmhamna
Eindrücke von Jürgen

Freunde