Linz-Ebelsberg, Kematen

22:34, 24.04.2012 [0 Kommentare] [Link]

Eva und ich hatten heute einen überaus erfolgreichen Fangnachmittag Um halb 3 war Treffpunkt bei mir (musste ja bis 14 Uhr arbeiten) und dann gings erstmal nach Linz-Ebelsberg auf einen Bauernhof bzw. Mostschank.. Eva und ich waren bereits vor ein paar Monaten dort, weil uns gemeldet wurde, dass dort immer wieder Babykatzen gezeugt und anschliessend in den Siedlungen herum verschenkt werden. Bei unserem Besuch damals waren aber leider weder Katzen sichtbar, noch ergab sich ein Gespräch mit den Hausherren.
Nun jedoch hat die Dame, die uns verständigt hat, die Leute davon überzeugen können die Katze endlich kastrieren zu lassen. So haben wir sie heute abgeholt ..
Die Kosten für die Kastration werden so wies aussieht wider Erwarten von den Hofbesitzern übernommen
Weiter gings dann gleich nach Kematen an der Krems.. Wo ich ja bereits am Samstag die ersten 4 Katzen einfangen konnte. Fehlten nur noch Mutterkatze und 3 Jungtiere.. und... innerhalb einer Stunde hatten wir ALLE
und das obwohl sie sehr misstrauisch und vorsichtig waren. Mit der Mutterkatze hatten wir eigentlich gar nicht gerechnet, weils geheissen hat, dass sie nur sehr sporadisch auftaucht und das auch immer zu verschiedenen Zeiten. Aber wir hatten sehr sehr sehr viel Glück und das trotz Regengusses... Alle 5 Katzen befinden sich grad beim Tierarzt zwecks Kastration
Eva und ich haben uns einen Haxen ausgefreut, wie ihr euch sicherlich vorstellen könnt  *g* und auch den Leuten, die die Katzen bisher versorgt haben, fiel ein großer Stein vom Herzen
und als wir abgefahren sind, kam sogar die Sonne hervor ..


[Kommentar hinterlassen]

< Vorherige Seite | Seite 4 von 549 | Nächste Seite >