Noch weniger Zeit....
2.08.2009
Noch weniger Zeit habe ich momentan. Nicht nur, das mein Urlaub immer noch 2 volle Wochen entfernt ist , wir sind nebenbei immer noch am renovieren, oder genauer gesagt, meine bessere Hälfte ist am renovieren. Naja, jetzt geht es voran, der Teppichboden liegt nun auch und die Wohnung gefällt mir mit jedem Tag mehr. Aber es wird noch ca. 2 Woche bis zu unserem Einzug dauern, denn vorher müssen ja noch die ganzen Möbel aufgestellt werden und hier in der alten Wohnung wollen wir noch aussortieren. In den 16 Jahren hat sich einiges angesammelt und die neue Wohnung ist wesentlich kleiner....

Fertige Strickseleien bekommt Ihr heute wieder nicht zu sehen, zwei Paar Socken warten zwar immer noch auf das Fädenvernähen, aber dazu habe ich auch dieses Wochenende keine Lust.

Letzten Samstag musste ich in die Stadt und da der Wolladen noch offen hatte, musste ich mal wieder einen kleinen Blick riskieren. Ja, eigentlich wollte ich ja nichts kaufen, aber zwei kleine Knäule mussten mit. Als ich die Wolle sah, hatte ich auch schon das passende Projekt vor Augen und daher habe ich die Wolle auch gleich angestrickt:


Die Farbe passt leider nicht ganz so, es ist eher ein weinrot, aber das bekommt meine neue Digi- Cam nicht hin, oder vielmehr, ich habe mich mit der Farbwahl noch nicht genauer befaßt....

Außerdem habe ich mal ein Knäulchen von Zitron aus meinem Schrank hervorgekramt. Die Farbe gefiel mir damals schon beim Kauf und jetzt ist die 1. Socke bereits von den Nadeln gerutscht. Auf das Muster müsst Ihr noch ein wenig warten, hier nur mal eine kleine Vorschau:


Ein Paar Socken habe ich als "Verschenke- Socken" auf den Nadeln, sie ruhen in den letzten Tagen. Aber die anderen Projekte gefallen mir momentan einfach besser. Aber auch diese werde ich sicher bald zu Ende stricken, denn irgendwann brauche ich auch mein 3. KnitPick´s Nadelspiel für andere Socken :


Im Schlussverkauf bei Hertie habe ich letztens noch zwei Knäule der flauschigen Wolle ergattert und da ich nicht weiß, wie lang der Schaft bei meiner Schuhgröße wird, habe ich sie einfach als Toe up angeschlagen. Naja, an der stricken auf einer Rundstricknadel muss ich mich erst noch gewöhnen, aber ich werde die Socken sicher bei kälteren Temperaturen oft und gern tragen:


Gestern habe ich fast den ganzen Tag im neuen Garten verbracht. Unser Max hat sich faul in die Ecke gelegt und ich habe gestrickt. Mein Mann hat in der Zeit schon unsere neuen Eßzimmer- Stühle und den Tisch aufgebaut, aber frau brauchte nicht helfen. Also, ab in die Sonne und stricken. Mit meinem Tuch bin ich also einige Reihen weiter gekommen, aber mit jeder Reihe hasse ich die Wolle um so mehr. Ich werde sie nicht mehr kaufen, jedenfalls nicht mehr in dieser Stärke. Sicherlich dreimal ist mir der Faden mitten beim stricken gerissen und dann durfte ich immer wieder zurück stricken. Nun hoffe ich nur noch, meine Nerven reichen dazu, dieses Tuch zu Ende zu stricken, denn gestern war ich kurz davor, die Maschen von den Nadeln zu reißen und das Tuch samt Wolle zu entsorgen.


Ich weiß, es ist gemein, aber das Tuch habe ich extra auf links fotografiert, Ihr sollt schließlich noch nicht zuviel sehen .

Mein Spinnrad habe ich auch auf Hochglanz poliert, die Rohwolle ist bestellt, es kann also im Urlaub damit losgehen:


Ich bin schon gespannt, wie es ist zu spinnen und vorallem, wie die ersten Versuche aussehen werden. Sicher werde ich etliche schwangere Regenwürmer produzieren, aber bisher habe ich alles hinbekommen:


Außerdem ist ein neues Buch bei mir eingezogen. Ich bin schon einige Zeit bei am.... drumherumgeschlichen, habe es jetzt aber über ravelry von einem anderen Forummitglied gekauft:


Meine Orchideen sind auch wieder reichlich am blühen, eine, die mir gar nicht so gefiel, habe ich heute erst mal umgetopt, ich hoffe, sie erholt sich nun wieder. Aber die restlichen erfreuen mich mit ihrer Blütenpracht:




So, nun wünsche ich Euch allen noch paar schöne Tage, wir werden heute nachmittag zum Tochterkind fahren, Katzenkinder anschauen. Sicher werde ich Euch die Foto´s nicht vorenthalten, aber habt geduld. Nach unserem Umzug werde ich sicher wieder regelmäßiger bloggen, versprochen!!!
Geschrieben von Strickengel um 11:59 | in: Sonstige Strickseleien
Link | Weiterleiten | Kommentare (0)