Schon wieder....
13.09.2009

Schon wieder..... Na, was tippt Ihr, was nun kommt? Ja, ich habe 1. Wolle gekauft und ja, ich habe 2. mal wieder was fertig.

Aber der Reihe nach. Da ich immer noch Urlaub habe , sitze ich oft und stricksel hier wie ein Weltmeister. Die Ruhe kann ich einfach gebraucht. Nicht nur das Arbeitsjahr war anstrengend, auch der Umzug hat ganz schön geschlaucht. Jetzt sind wir fertig, bis auf die ewigen Kleinigkeiten, die einem immer noch einfallen und nun möchte ich die letzten Urlaubstage nur noch mit den Füßen nach oben verbringen.

Und so habe ich diese Woche gleich zwei Paar Socken fertig bekommen und ich war super fleißig, denn ich habe sie gleich vernäht:

Ja, es sind mal wieder Stino´s geworden, aber die kommen ja auch nicht in meine Schublade, diese muss noch einige Tage auf neues "Futter" warten. Die Socken werden mal wieder in die "Verschenke- Schublade" kommen. Die Wolle für die Socken stammt aus dem Marktkauf und wartet schon einige Zeit auf´s verstrickseln, verbraucht habe ich für Größe 40/ 41 genau 72 Gramm.


Dieses neue Paar ist auch mit 3 rechten Maschen/ 1 links gestrickt, zählt also für mich auch zu den Stino´s, aber diese gefallen mir einfach super. Die Wolle ist von Opal, schon ein älteres Knäul, aber wunderschön. Die Socken bekommt ein neuer Nachbar, ich hoffe nun noch, er freut sich drüber.

Und während ich die Bilder nun auch endlich mal im Garten machen konnte, was macht unser Max in der Zwischenzeit:


Na klar, er schläft. Ab und an bewegt er sich mal einige Pfötchen vorwärts und dann setzt er sich und schwups, liegt er wieder auf der Seite.


Schaut mal genauer hin, die Augen, die sind zu .

Gestern war es ja auch wieder mal warm, da kann der kleine Mann nicht anders, Zunge raus und schlafen......................


Die nächsten Socken sind schon auf den Nadeln, bald fertig, aber auch mit meinem Tuch komme ich weiter, die ersten 420 Meter Wolle sind verstrickt.

Gestern war ich nun noch in Detmold, ich wollte mal wieder ein wenig bummeln gehen. Im Schloßpark war der Kunsthandwerkermarkt, da wollte ich auch unbedingt mal vorbei schauen. Und wenn ich ganz ehrlich sein soll, ich war ein wenig enttäuscht, nix für mich dabei. Das soll nun nicht heißen, ich finde diesen Markt doof, aber mein Interesse gilt nun mal eher den Schafen, Alpaka, Wolle und Strickseleien, und davon war ja nun nicht all zu viel zu entdecken. Als bin ich auf dem Rückweg noch mal in die andere Richtung geschlendert, vorbei an Handarbeiten- Müller. Dort habe ich drei einsame Knäulchen Noro- Wolle entdeckt, die unbedingt noch mit mussten:


Leider bringe meine Digi- Cam die Farben nicht ganz so rüber, es ist eher ein grün, als blau. So hat sich mein kleiner Einkaufsbummel doch noch rentiert , denn mein Mann hätte sich gewundert, wäre ich ohne Wolle nach Hause gekommen. Aber bei dem Preis musste ich einfach zuschlagen, die Knäulchen waren von 10 auf 5 Euro reduziert .....

Geschrieben von Strickengel um 11:10 | in: Socken
Link | Weiterleiten | Kommentare (0)