Ich weiß gar nicht....
27.09.2009

Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Erst mal vielen Dank an alle treuen Leser, die immer wieder hier vorbei schauen.

Endlich kann ich Euch mal wieder neue Söcklis zeigen. Manchmal habe ich ehrlich gesagt Probleme, einiges an Wolle zu verstricken. So ging es mir mit der folgenden Wolle, ich bin ehrlich, ich fand sie super häßlich. Nach langer Zeit und vielen Überlegungen habe ich dann ein Muster gefunden und jetzt gefallen mir die Socken "Nutkin" sogar:

Außerdem sind mir diese von den Nadeln gerutscht:

Gestrickt habe ich sie einfach in Stino (3 re/ 1 li). Die kommen erst mal in die Verschenke- Schublade.

Und jetzt kommen meine absoluten Favoriten, ich habe lange dafür gebraucht, aber jetzt kommen sie in meine Schublade:

Bei dem Muster handelt es sich um die Hedera In die Mäusezähnchen oben habe ich weiße Perlen eingestrickt und weil sie so schön sind, kommen sie in meine Schublade. Mal sehen, wann ich die das erste Mal anziehen. Einige male musste ich zurück stricken, das Muster ist zwar einfach, aber auch da kann man schnell mal Fehler einstricken. Aber ich habe immer treu zurück gestrickt, und jetzt sind nur fehlerfrei.

Neue Wolle habe ich auch wieder gekauft , immer für schlechte Zeiten, wenn die Wolle mal knapp werden sollte. Außerdem muss frau ja immer zu den neuen Projekten die passende Wolle finden. Bei den Spritpreisen und der wenigen Freizeit kann frau ja nicht immer losfahren.

An der Opal konnte ich mal wieder nicht vorbei, gekauft bei Knopf- Behrends in Lemgo am Marktplatz. Davon habe ich schon ein Knäul verstrickt und sie gefällt mir super.

Kennt Ihr diese Wolle?

Ja, die habe ich schon mal gekauft, aber sie gefällt mir super gut und da ich noch einige Tücher bis Weihnachten stricken möchte, habe ich gleich noch zwei Knäulchen gekauft. Und ich muss nun gestehen, Frau Werdecker in Lemgo hat diese Farbe momentan nicht mehr, das waren die letzten Knäulchen.

Und da ich gern Blautöne mag, mussten die beiden Knäulchen auch noch mit. Die Wollel von Lana Grossa ist momentan mein absoluter Favorit, ich mag sie einfach.

Ich hoffe nun, ich habe jetzt genug Wolle. Naja, morgen muss ich wieder arbeiten, dann kommt frau nicht auf die Idee noch weitere Wolle zu kaufen. 

Die nächsten Tage werde ich Euch noch einiges zeigen, aber heute verrate ich noch nichts. Jetzt gehe ich wieder an meine Nadeln, weiter stricken, damit ich Euch mal wieder was zeigen kann.

Geschrieben von Strickengel um 16:36 | in: Socken
Link | Weiterleiten | Kommentare (1)

Kommentare:

Unbenannter Kommentar
Allesamt wunderschöne Socken! Die Hedera stehen auch noch auf meiner Wunschliste.
Deine Wollzugänge gefallen mir auch sehr gut - Klasse Farben!
LG Heike

Geschrieben von Anonymous um 18:25, 27.09.2009 | Link | |

Kommentare Hinterlassen.