Neuheiten...
22.11.2009

Einige Neuheiten haben einen Weg zu mir gefunden.

Letzten Montag waren wir mal wieder in Detmold, dringende Termine. Leider hatten wir danach keine Zeit mehr für ein entspanntes Bummeln, also bin ich auf dem Rückweg nur mal schnell in den kleinen Wolladen in der Seitengasse reingesprintet, klar, ohne Wolle konnte ich gar nicht wieder rauskommen:

Diese Wolle hatte ich gerade auf den Nadeln und es ist ein Traumgarn, einfach nur schön. Und so habe ich jetzt ein hellgrün, wovon ich in nächster Zeit mal wieder Socken stricken möchte, für mich, das ist ja wohl klar.

Am Mittwoch war dann wieder Stricktreff, winke mal zu Heidi rüber, wie immer war es ein super schöner Abend. Und dort habe ich dann vollstens zugeschlagen. Ein Knäulchen gefiel mir nach längere Zeit nicht mehr, Mocca- Braun ist halt doch nicht meine Farbe, das musste ich dann noch mal umtauschen.

Das Rot ist in Wirklichkeit dunkler, aber irgendwie bekomme ich das mit der neuen DigiCam noch nicht so hin.

Die Karibik läßt grüßen, wunderschön. Davon werden auch wieder Socken, was sonst, ich mag Zitron und seine Wolle, einfach himmlisch.

Das ist meine erste Wolle mit Bambus, mal sehen, wie sehr ich sie mag. Bisher finde ich sie nicht nur farblich schön, auch kuschelig weich. Vielleicht ein Konkurrent für die Soja? Schauen wir mal.

Und nun, mein schönstes Mitbringsel:

Ich bin nun stolze Besitzerin der Magma- KnitPro und ich liebe dieses Teilchen, edel, luxuriös und praktisch. Die gebe ich nie wieder her.

Das war meine Ausbeute, reicht ja wohl auch für einen Abend. Nur gut, das der Stricktreff nur einmal im Monat für mich ist.

Und jetzt habe ich noch ein neues Paar Söcklis zu zeigen.

Verstrickt habe ich die Lana Grossa Soja, ein wunderschönes Garn mit einem feinen Glanz. Und weil sie so schön sind, kommen sie in meine Schublade, die hat eh lange kein Futter mehr bekommen.

Dieses Pfauenmuster stammt aus der Verena Sonderausgabe, die ich mag und woraus ich sicher noch einige Socken von stricken werde.

Gestrickt aus Lana Grossa Soja in Größe 42

Verbrauch: 83 Gramm

Muster: Pfauenmuster aus der Verena- Sonderausgabe

Geschrieben von Strickengel um 16:07 | in: Sonstiges
Link | Weiterleiten | Kommentare (1)

Kommentare:

Unbenannter Kommentar
Hallo Verena,
die Socken sehen sehr schön aus, tolles Muster, tolle Farbe, da geht gleich die Sonne auf.
LG Inna

Geschrieben von Anonymous um 20:26, 22.11.2009 | Link | |

Kommentare Hinterlassen.