Nichts fertig....
29.11.2009

Da ich momentan Urlaub habe, stricke ich täglich schon beinahe im Akkord. Aber irgendwie wird einfach nichts fertig. Naja, wenn frau auch gleich bei 6 Projekten am stricken ist, wundert es einem nicht. Aber zwei Projekte werde ich Euch in den nächsten Tagen zeigen können.

Dienstag war ich hier im Ort im Marktkauf. Und was sehe ich da? Klar, Wolle. Und bei dem Preis mussten einfach kleine Knäulchen mit nach Hause kommen:


Naja, das Schwarz ähnelt eher einen Anthrazit, aber verstricken werde ich die Wolle sicher.


Und alle guten Dinge sind drei:


Mal sehen, ob ich zweifarbige Socken draus stricke, erst mal habe ich die Wolle ja, und keiner kann sie mir mehr wegnehmen . Dazu sollte ich sagen, es ist normale Sockenwolle und für ein Knäulchen habe ich gerade mal 2,99 € bezahlt, also ein super Schnäppchen.

Am Mittwoch war dann Stricktreff. Normalerweise fahre ich ja nur einmal im Monat, aber da ich Urlaub habe, bin ich noch ein zweites Mal in Detmold gewesen. Wolle wollte ich eigentlich gar nicht kaufen, ich habe ja mehr als genug. Allerdings, als ich die "Anstrickselei" von Rita sah, musste ich mir doch noch einen Zauberball mitnehmen. Und damit es noch reicht, für meine Vorstellungn, habe ich mich dann doch noch für einen zweiten Zauberball entschieden, beides in der gleichen Farbe:


Und da ich es nun nicht mehr abwarten konnte, ist das erste Knäulchen schon angestrickt, oder vielmehr zur Hälfte verstrickt. Aber die kleinen Projekte werde ich, wie gehabt, erst nach der Fertigstellung zeigen. Der Abend bei Heidi war wieder super schön. Und ich freue mich schon auf den nächsten Treff. Eine nette Runde, wo gestrickselt und geklönt wird.

Heute war ich super fleißig. Da ich mittlerweil Vollzeit arbeite, habe ich keine große Lust mehr, Plätzchen zu backen. Ja, ich gebe es zu, ich bin back- faul geworden. Vor einigen Jahren habe ich dann den ganzen Tag in der Küche verbracht, ne, da stricke ich lieber.

Nun habe ich in der Zeitschrift "Landlust" ein Rezept entdeckt, Schoko- Haselnuss- Würfel. Das geht schnell und hörte sich lecker an. Also habe ich mich aufgerafft und gebacken. Und was soll ich sagen, die sind super lecker. Also, wer die Zeitschrift hat, die Würfelchen könnt Ihr schnell backen und sind super lecker:


P.S.: Mein Mann beschwerte sich, ein Stückchen fehle schon, aber ist doch klar, frau muss doch probieren, ob es dem Mann zusagen könnte .

Geschrieben von Strickengel um 11:58 | in: Wolle
Link | Weiterleiten | Kommentare (0)