Kinder, Kinder, Kinder....
2.01.2010

Ja, Kinder können manchmal gemein sein, oder halt zu ehrlich, kommt immer auf die Seite des Betrachters an. Und Ihr wißt ja, wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen.

Im Sommer bekam ich mein allererstes Knöllchen , und dann auch noch für´s Linksabbiegen, was nicht erlaubt war und ich leider erst zu spät bemerkte. Naja, ich schiebe es mal auf die sommerlichen "Höchst"- Temperaturen.

Als ich lieb und brav mein Knöllchen zahlte, hatte der Freund meiner Tochter natürlich nichts anderes im Sinn, als mich bei dieser ganzen Aktion zu fotoknipsen. Und was machen die Kinder daraus? Schaut selbst:


Ich muss nicht dazu sagen, alle in der Familie haben sich gefreut. Endlich hatte man mich auch mal gepackt. Aber wie sagte der nette Polizist, nach soooooooooo vielen Jahren wird das mal Zeit. Und nun nehme ich mir für dieses Jahr vor, immer vorschriftsmäßig zu fahren. Damit wird meine kleine Familie nichts mehr über meinen Fahrstil zu lachen haben. Den Spass gönne ich ihnen nicht!!! Und wer weiß, was sie damit dann anstellen würden...........

Geschrieben von Strickengel um 16:39 | in: Sonstiges
Link | Weiterleiten | Kommentare (1)

Kommentare:

Verhaftung
Liebe Verena! Zunächst wünsche ich Dir und Deiner Familie noch ein glückliches neues Jahr und ich hoffe sehr, dass Du wegen guter Führung wieder entlassen wurdest. Sonst müsste Dein Mann ja immer Wolknäulchen ins Gefängnis schmuggeln und gelten Stricknadeln nicht als potentielle Waffen?
Viele Grüsse
Kerstin

Geschrieben von Anonymous um 18:28, 7.01.2010 | Link | |

Kommentare Hinterlassen.