Neues Jahr,...
10.01.2010

Neues Jahr, neue Socken, neue Wolle .....

Ehm, irgendwas war da? Wolldiät? Naja, das neue Jahr ist ja noch nicht sooooooooo alt, aber 100 Gramm sind schon wieder in meinem Schrank gelandet. Und dieser ist jetzt wirklich randvoll, wird also Zeit, das ich einiges davon verstricke. Ehrlich gesagt, ich bin froh, das ich jeden Tag arbeiten muss, so kann ich wenigstens nicht in diversen Wolläden für Nachschub sorgen . Wenn das Wetter hier in den nächsten Tagen so bleibt, fällt leider auch der Stricktreff für mich aus, wieder nix mit Wolle kaufen.

Und hier mein neues Knäulchen:

Was daraus werden soll, weiß ich noch nicht, aber sicher werde ich was geeignetes finden. Bisher habe ich dieses Garn immer liegen gelassen, mich stört einfach der "Verzwirnfaden", aber nun bin ich doch neugierig geworden und werde die Wolle mal ausprobieren.

Socken habe ich auch wieder fertig gestrickt, gleich zwei Paar, allerdings ohne aufwendige Muster. Das sind immer "Blindsocken" für mich, zu jeder Tageszeit und an jedem Ort strickbar:

 

Und dann noch die gleichen, einen Schein dunkler:


Eigentlich mag ich immer noch keine "Fast- Stino- Socken", sind mir einfach zu langweilig, aber als Verschenke- Socken sind sie immer super, also ab in die Verschenke- Schublade.

Auf den Nadeln warten momentan noch einige Socken und auch ein Tuch, welches ich aber erst fertigstellen muss, also habt noch ein wenig Geduld. Für das Neue Jahr habe ich mir übrigends vorgenommen, genauso in die Nadeln reinzuhauen, wie im letzten Jahr. Mal sehen, ob ich die 50er Marke mit Socken in diesem Jahr mal schaffe.

Jetzt wünsche ich Euch noch einen schönen, erholsamen Sonntag, bis die Tage dann....

Geschrieben von Strickengel um 11:29 | in: Socken
Link | Weiterleiten | Kommentare (0)