Nix mit neuen Strickseleien....
23.01.2011

Tja, in den letzten Tagen bin ich am Stricken, das die Nadeln glühen, aber es ist nichts fertig geworden. Naja, ein Tuch unterschlage ich Euch heute mal, das muss ich noch vernähen und spannen, also müsst Ihr Euch noch einige Tage damit gedulden. Aber das hebt ja die Spannung .

Mittwoch habe ich es mal wieder geschafft, Heidi´s Stricktreff zu besuchen. Und siehe da, ich habe mir wieder mal nur 100 g gegönnt. Es wartet schließlich mehr als genug Wolle noch auf diese gewissen Nadeln.


Diesen Strang musste ich einfach haben, ein wunderschönes blau, ich liebe es jetzt schon. Mal schauen, wann welche Socken davon werden.

Nadelspitzen und ein Seil habe ich mir auch noch mitgebracht, aber ich habe festgestellt, das ich zu keiner Zeit 3er Nadelspitzen hatte, wie grauselig.

Donnerstag musste ich dann doch tatsächlich in die Stadt, Papier und Umschläge für Einladungen kaufen. Und was soll ich sagen, da war doch der Wolladen geöffnet, keine Jalousien unten und keine Alarmanlage an???

Und siehe da, genau die Farbe, die ich noch brauchte:


Daraus habe ich heute die neuen (Mystery)- Socken für´s Tochterkind angefangen, ich hoffe nur, die Farbe gefällt auch ihr. Allerdings passt die Farbe genau zu Ihren Fingerhandschuhen, die sie erst von mir gestrickt bekommen hat.

Und jetzt muss ich gaaaaaaaaaaanz dringend wieder an die vielen Strickselein...

Geschrieben von Strickengel um 14:22 | in: Wolle
Link | Weiterleiten | Kommentare (0)